RundfunkchorLounge

Gayle Tufts moderiert einen Abend mit Talks, Musik und DJ

Mi, 17.10.2018
Kuppelhalle
19:30

In der ersten RundfunkchorLounge der Saison 2018/19 steht das Berlin der »goldenen« 20er-Jahre im Fokus. Ausgangspunkt ist das Ende des Ersten Weltkriegs vor ziemlich genau einhundert Jahren. Es führte einerseits zu politischen Wirren und wirtschaftlichen Krisen, andererseits aber auch zu kulturellen Höhenflügen, nicht zuletzt auf dem Gebiet der Musik.

Das musikalische Programm wird die stilistische Vielfalt und Offenheit jener Zeit widerspiegeln. Details werden aber noch nicht verraten, ebenso wenig die Namen der illustren Gäste. Die Moderation des unkonventionellen Abends im silent green Kulturquartier übernimmt, wie bei den anderen Lounges in dieser Saison, die Entertainerin Gayle Tufts. Sie lebt als gebürtige Amerikanerin in Berlin und hat die kreative Kreuzung beider Sprachen, das »Denglische«, salon- und loungefähig gemacht. Vor und nach dem Programm gibt es Gelegenheit für weitere Gespräche bei einem Glas Wein, DJ Malfatti sorgt für angemessene Lounge-Klänge.

Dirigent: Gijs Leenaars
Pianist: Philip Mayers

Eintritt: 15€

de/en