Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite 19. September 2018

Liebe FreundInnen des silent green,

auch in den kommenden Tagen erwartet Sie bei uns wieder ein abwechslungsreiches Programm: Am Donnerstag präsentiert der Suhrkamp Verlag die Buchpremiere des Autors Philipp Weiss, der seinen Debütroman Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen vorstellt (20.9.). Zum Wochenende wird's dann musikalisch, wenn das Cross-Genre-Jazz-Klaviertrio Shalosh zu Gast ist, um unsere Kuppelhalle mit ihrem eigensinnigen Sound irgendwo zwischen Rock, Klassik und Electronica zu bespielen (22.9.). Tags darauf starten die Kids of Adelaide mit ihrem neuen Album Into The Less ihre Deutschlandtour im silent green (23.9.).

Nur noch bis Sonntag erhätlich: Der Early-Bird-Pass für unsere diesjährige Ausgabe von silent green BODY (4.-7.10.), einem 4-tägigen urban Retreat mit 16 spannenden Workshops zu kreativer Körperarbeit und Ernährung. Mehr Info und Ticktes hier

Wir freuen uns auf Sie!

+++

Dear friends of silent green,

We are looking forward to an exciting programme this week: Starting with the book launch of Philipp Weiss' Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen this Thursday (Sep 20).  Or stop by for a concert this weekend: The instrumental piano trio Shalosh will be crossing stylistic boundaries with their raw and progressive music (Sep 22) and Kids of Adelaide will present their new album Into the Less (Sep 23).

Only until Sunday: Earlybird passes for this year's edition of silent green BODY (Oct, 4-7), a four day urban retreat with 16 creative workshops on food preparation and bodywork. Follow this link

We are looking forward to seeing you!

Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen von Philipp Weiss, 20.9. (German only)

20. September 2018
Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen von Philipp Weiss
Buchpremiere


Moderation: Paul Jandl 
Es lesen: Britta Hammelstein und der Autor 
Außerdem dabei: Raffaela Schöbitz (Grafik und Live-Kamera) und Alexander Kasses (Sounds)

Von der Erfindung und Verwandlung der Welt 

1000 Seiten, fünf Bände – ein Roman. In Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen erzählt Philipp Weiss von der Verwandlung der Welt im Anthropozän – jener Epoche der Erdgeschichte, in welcher der Mensch zur zentralen gestaltenden Kraft geworden ist. Zwischen Frankreich und Japan, zwischen dem 19. und dem 21. Jahrhundert, mittels Enzyklopädie, Manga, Erzählung, Audiotranskription und Notizheft entwirft dieser kühne Roman ein Panoptikum unserer fliehenden Wirklichkeit. 


Donnerstag, 20. September
Beginn: 19:30 Uhr
Kuppelhalle im silent green

Eintritt € 5,- / erm. € 3,- 
Tickets an der Abendkasse, Reservierungen unter lesungen@suhrkamp.de

Shalosh, 22.9.

22. September 2018
Shalosh
Konzert


Built From Scratch präsentiert: Shalosh

Shalosh ist ein instrumentales Klaviertrio und Teil der aktuellen Generation von Cross-Genre-Jazz Bands, die mit ihrem Sound ein breites Publikum sowohl aus der Jazz- wie auch der restlichen Musikwelt ansprechen. Ihre Musik ist roh, akutisch und wegweisend, sprengt stilistische Grenzen und widersetzt sich jeder Definition. Trotz der klassischen Triobesetzung und der Verwurzelung der einzelnen Bandmitglieder im Jazz, folgt der Sound seinen eigenen Regeln irgendwo zwischen Rock, Klassik, Electronica und der Musik aus Afrika und dem Mittleren Osten.

Samstag, 22. September
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Kuppelhalle im silent green
Tickets

+++

September 22, 2018
Shalosh
Concert


Built From Scratch presents: Shalosh

Shalosh is an instrumental piano trio, that belongs to the current generation of cross genre jazz groups able to reach a wide spectrum of audiences, in the Jazz world as well as in other genres. Their music is raw, acoustic and progressive, crossing stylistic boundaries and defying definition.

Saturday, September 22,
Doors: 7pm, Start: 8pm
Cupola at silent green
Tickets

Kids of Adelaide, 23.9.

23. September 2018
Kids of Adelaide
Konzert


Seit 2011 sind Benjamin und Severin unter dem Namen Kids of Adelaide unterwegs – ob als Straßen-Musiker in Fußgängerzonen in den Anfängen oder auf den Konzertbühnen zwei Jahre später. 2015 beziehen die Kids gemeinsam das alte Haus von Bennis Oma und bauen dort zusammen mit Sebastian Specht ein eigenes Tonstudio auf. Hier entstehen die Aufnahmen zum Album Black Hat & Feather, das im Januar 2016 erscheint. 2018 kommt nun das neue Album Into The Less. Die angeschlossene Deutschlandtour starten die Kids of Adelaide im silent green.

Vorband: samu

Sonntag, 23. September
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Kuppelhalle im silent green
Tickets

+++

September 23, 2018
Kids of Adelaide
Concert

 

Benjamin and Severin have been travelling under the name Kids of Adelaide since 2011 - whether as street musicians in pedestrian zones in the early days or on the concert stages two years later. 2015 - the kids move into the old house of Bennis grandma to set up their own recording studio together with Sebastian Specht. After months of renovation work, the recordings for the album Black Hat & Feather (2016). In 2018 the new album Into The Less will be released.

Opening Act: samu

Sunday, September 23
Doors: 7 p.m., Start: 8 p.m.
Cupola at silent green
Tickets

silent green BODY, 4.-7.10.

4. bis 7. Oktober 2018
silent green BODY
4-tägiges urban Retreat


silent green BODY hat sich in seiner zweiten Ausgabe 2018 zu einem viertägigen „Urban Retreat“ entwickelt. 16 kreative Workshops, die von inspirierenden PraktikerInnen angeleitet werden und sich mit den Themen Ernährung, Tanz, Yoga, Stille, Körperarbeit und Sexualität befassen, sollen uns von innen und außen nähren und anregen.

Untergebracht in den hellen, friedlichen Kubusräumen des silent green Kulturquartiers, ist das BODY Retreat eine wunderbare Gelegenheit, in vertrauter Atmosphäre Workshop-Premieren und einige spannende KörperarbeiterInnen zu erleben, die neben ihren Heiltätigkeiten teilweise auch künstlerisch aktiv sind.

  • Tickets gibt‘s für einzelne Sessions, als Tages- oder Vier-Tage-Pass.
  • In den Pausen und am Nachmittag bewirtet uns das MARS mit leckeren Getränken, Snacks und Speisen, die vor allem auch den veganen und vegetarischen Gaumen erfreuen.
  • Bitte bringt Yogamatten und anderes benötigtes Equipment selber mit.

Fühl dich willkommen, ganz du selbst zu sein, einzutauchen, zu entdecken und zu spielen…

Kuratiert von Natascha Stellmach & silent green

Dienstag, 4. bis Freitag, 7. Oktober
Kubus im silent green
Tickets

+++

October 4 - 7, 2018
silent green BODY
four day urban retreat


In its second year, silent green BODY evolves into an inspiring urban retreat offering 16 workshops led by visionary practitioners and held across 4 days. Come experience creative workshops on food preparation, dance, yoga, silence, bodywork and sex – to nourish and motivate you, inside and out.  

Held in German and English, and in the light and peaceful venue Kubus of silent green Kulturquartier, silent green BODY is a unique opportunity to engage closely with exciting practitioners – most with arts backgrounds alongside their healing professions, and many offering workshop premieres.

  • Purchase tickets from a flexible array of options that include session tickets, daily, or four-day passes.
  • Join us for delicious lunches, snacks and drinks at MARS café—nourishment that will delight vegetarians and vegans alike.
  • And please BYO yoga mats or other class requirements.

Most of all: we welcome you to come, play and delve as you are.

Curated by Natascha Stellmach & silent green

Tuesday, 4 - Friday, 7 October
Kubus at silent green
Tickets

© silent green Kulturproduktionen GmbH & Co. KG | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.