Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite 1. August 2018

Liebe FreundInnen des silent green,

diesen Freitag, den 3.8., begrüßen wir Derya Yıldırım & Grup Şimşek für ihre einziges Deutschlandkonzert in diesem Jahr bei uns. Am 11.8. erwartet Sie dann bereits Alvarius B. im silent green, Gründungsmitglied der legendären Avantgarde-Band Sun City Girls. Die Arsenal Summer School 2018 widmet sich vom 23. bis 25. August unter dem Titel "You Name It" dem Keywording, Tagging und anderen Wegweisern durch Archive.

Wir laden Sie außerdem herzlich ein, im August an einer unserer Führungen zur Geschichte des ehemaligen Krematoriums Wedding teilzunehmen.

Viel Spaß!

+++

Dear friends of silent green,

This Friday, August 8, we welcome Derya Yıldırım & Grup Şimşek for their only concert in Germany this year. On August 11, Alvarius B., founding member of Seattle's avant-garde and genre-defying Sun City Girls is our guest. From August 23-25, this year's Arsenal Summer School  2018 is dedicated to
the practice of keywording, tagging and indexing in archives.

Have fun!

Derya Yildirim & Grup Şimşek, 3.8.

3. August 2018
Derya Yildirim & Grup Şimşek
Konzert


Wenn die Hamburgerin Derya Yıldırım und die Grup Şimşek die Bühne betreten, folgt das allerschönste Psych-Pop-Gewitter – auf Türkisch und trotzdem ohne jegliche Landesgrenzen. Sängerin und Multi-Instrumentalistin Derya Yıldırım hat sich mit der paneuropäischen Grup Şimşek zusammengetan, um traditioneller türkischer Folkmusik einen neuen Anstrich zu verpassen. Das Ergebnis: Psychedelische Pop-Songs, die mit Herz und Groove voll in die Beine gehen. 

Vorband: Gazino Neukölln

Freitag, 3.8.
Beginn: 20 Uhr
Kuppelhalle im silent green
Tickets


+++

August 3, 2018
Derya Yildirim & Grup Şimşek
Concert


Brand new Anatolian Psych-Pop sensation! Four heart-melting gems where Turkish Folk meets groove and electric action! Derya Yıldırım teams up with fantastic drummer Greta Eacott and three quarters of Catapulte Records’ Orchestre du Montplaisant (Antonin Voyant, Graham Mushnik, Andrea Piro). With members originating from Turkey, Germany, France, Italy and Great Britain, Grup Şimşek encapsulates the Outernational generation.


Supporting Act: Gazino Neukölln

Friday, August 3
Start: 8pm
Cupola at silent green
Tickets

Alvarius B., 11.8.

11. August 2018
Alvarius B.
Konzert


Alan Bishop aka Alvarius B. ist Gründungsmitglied der legendären Avantgarde-Band Sun City Girls, deren Karriere sich über 27 Jahre und über fünfzig Alben erstreckte.
Während die Sun City Girls den ausufernden Sound pflegten, ist Bishops Soloprojekt Alvarius B. geprägt von Schlichtheit. Die aufs Wesentliche reduzierten Folksongs kommen in einem fast primitiven Anti-Style daher. Darüberhinaus covert Bishop auch Musik anderer Künstler, wodurch sein Repertoire hunderte Songs im Spektrum von "extrem obskur" bis "extrem vertraut" umfasst. All dem liegt Bishops obsessive Liebe für das Singer-Songwriter-Genre und Folkloremusik, italienische Filmsoundtracks und ein ausgeprägter Sinn für Humor zugrunde.

Samstag, 11.8.
Beginn: 20h
Kuppelhalle im silent green 
Tickets 

+++ 

August 11, 2018
Alvarius B.
Concert


Alan Bishop (aka Alvarius B.) is a founding member of Seattle's avant-garde and genre-defying Sun City Girls, whose career spanned 27 years and over fifty releases.
As Alvarius B., Bishop has penned hundreds of his own original folk songs in a primitive “out” style that is unlike anything that anyone else is doing now. And as an interpreter of other people’s work, his songbook includes hundreds of cover songs from the obscure to the very familiar. This body of work is informed by an obsessive love of the singer-songwriter genre, folkloric music from beyond borders, Italian film soundtracks, and an extraordinary sense of humor.

Saturday, August 11
Start: 8pm
Cupola at silent green
Tickets

Arsenal Summer School 2018, 23. bis 25.8.

23. bis 25. August 2018
10. Arsenal Summer School 
YOU NAME IT!
Verschlagwortung und andere Wegweiser durch Filmarchive  


Jedes Jahr im August bietet das Arsenal – Institut für Film und Videokunst eine Summer School an. Drei Tage lang setzen sich die TeilnehmerInnen mit einem Thema an der Schnittstelle von Theorie und Praxis auseinander.  

Keywording, Tagging, Algorithmen, Verschlagwortung – all diese Begriffe umkreisen Möglichkeiten der Annäherung an Archive und die Herausforderungen, die eine Datenbank mit sich bringt. Wie findet man, was man sucht? Inwiefern sind die Begrifflichkeiten, die einem künstlerischen Werk zugeordnet werden, von der gegenwärtigen Rezeption bestimmt oder bestimmen diese? Wie unterscheiden sich Filmarchive von anderen Archiven und wie kann man Ephemeres wie Oral History sichern und in eine sinnvolle Systematik der Suchfunktionen einbinden?

Mit Beiträgen von Johannes Braun, Toby Cornish, Madhusree Dutta, Milena Gregor, Dr. Florian Hoof, Birgit Kohler, Sebastian Lütgert, Jasmina Metwaly, Volker Pantenburg und Stefanie Schulte Strathaus. Die Veranstaltungen finden teils in deutscher, teils in englischer Sprache statt.

Donnerstag, 23.8. bis Samstag, 25.8.
Anmeldung bis 5.8. unter summerschool@arsenal-berlin.de
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.

Zum Programm

+++

August 23 to 25, 2018
10th Arsenal Summer School 
YOU NAME IT!
Indexing and other guideposts through film archives    


Each year the Arsenal – Institute for Film and Video Art offers a Summer School. For three days participants engage with a topic located at the interface of theory and practice. 

Keywording, tagging, algorithms, indexing – all these terms revolve around the possibilities of approaching archives and the challenges involved with a data bank. How do you find what you’re looking for? How much are conceptual terms attributed to an artistic work defined by contemporary reception or in turn define it? How do film archives differ from other archives and how can we safeguard something as ephemeral as “oral history,” incorporating it into a meaningful systematics of search functions? The presentations and workshops at this year’s Summer School are about the practice of indexing in archives, looking both back and into the future.

Contributions by Johannes Braun, Toby Cornish, Madhusree Dutta, Milena Gregor, Dr. Florian Hoof, Birgit Kohler, Sebastian Lütgert, Jasmina Metwaly, Volker Pantenburg and Stefanie Schulte Strathaus.  
The presentations are partly in German language only.

Thursday, August 23 to Saturday, August 25
Registration until August 5 via summerschool@arsenal-berlin.de  
The number of participants is limited.  
Full prorgramme

Historische Führungen (German only)

Historische Führungen im silent green:
Vom Krematorium zum Kulturquartier


Das ehemalige Krematorium Berlin-Wedding gehört zu den denkmalgeschützten Gebäuden in Berlin und spiegelt die Stadtgeschichte auf einzigartige Weise wider. Zwischen 1909 und 1910 als erstes Krematorium der Stadt erbaut und 2002 geschlossen, zeugt das Gebäude seit über einem Jahrhundert vom Wandel der Bestattungskultur. Als das leer stehende Ensemble vom Berliner Senat zum Verkauf ausgeschrieben wurde, erhielt das silent green Kulturquartier Anfang 2013 den Zuschlag. Nach einer umfassenden Sanierung durch silent green bis 2015 hat das unabhängige Projekt hier seine Heimat gefunden.

Die nächsten Termine:
Freitag, 10.8., 16 Uhr
Freitag, 31.8., 16 Uhr

Wenn Sie mehr über die Geschichte des historischen Ortes erfahren möchten, können Sie sich hier für einen Führungstermin eintragen:

Anmeldung

© silent green Kulturproduktionen GmbH & Co. KG | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.