Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite

Liebe Freund*innen des silent green,

Liebe Freund*innen des silent green,

angesichts der sich immer rasanter entwickelnden Lage haben wir in den vergangenen Tagen hin und her überlegt, ob unser Open House-Wochenende mit Wintermarkt überhaupt stattfinden kann und sollte. Und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir, so lange Veranstaltungen unter besonderer Berücksichtigung der Sicherheitsvorkehrungen noch durchführbar sind, denjenigen, die mit Abstand und Vorsicht raus mögen, diese nicht vorenthalten möchten. 2G, viel Platz, unsere leistungsstarke Lüftungsanlage in der Betonhalle und eine konstante Maskenpflicht ist für uns eine Lösung, mit der wir vorerst noch die Möglichkeit der kulturellen Begegnung und Wärme aufrecht erhalten wollen.

Wir laden euch daher noch einmal sehr herzlich ein, am Samstag oder Sonntag bei uns vorbeizuschauen und ein wenig vorweihnachtliche Gemütlichkeit mitzunehmen. Los geht's am Samstag (4.12.) ab 14 Uhr mit Ständen auf dem gesamten Gelände. Sowohl drinnen als auch draußen zeigen euch Mieter*innen des silent green und Künstler*innen aus dem Kiez ihre Produkte, während das MARS und weitere kulinarische Stände uns mit verschiedenen Leckereien versorgen. In der Kuppelhalle lädt das Arsenal zum Kinderkino mit Klangwerkstatt, bei der Laurel & Hardy Filme erst vertont und dann geschaut werden. In der Betonhalle wird der Markt von DJ-Sets von FINK und dem !K7 Music Team untermalt, am frühen Abend präsentiert das Musicboard zwei Konzerte der ehemaligen Stipendiat*innen Rosemarine und Steve Mekoudja.

Am Sonntag (5.12.) ist der Markt bereits ab 12 Uhr geöffnet, euch erwarten Live-Siebdruck und Analog-Fotografie mit den Künstler*innen des STATTLAB und vieles mehr. Ab 16 Uhr gibt es eine weitere Ausgabe von "Großes Kino, kleines Kino", dort können alle ab sechs Jahren wieder in die Welt des Films abtauchen, wenn Ute Aurand und Robert Beavers ab 16 Uhr experimentelle Filme für Kinder präsentieren. Um 18 Uhr stellen die Kurator*innen (Bettina Ellerkamp, Jörg Heitmann und Stefanie Schulte Strathaus) unseres Projektes THE GARDEN. CINEMATICS OF THE SOIL die nun erscheinende Publikation vor. Es wird eine Lesung sowie ein Filmscreening von Derek Jarmans The Garden geben.

Es gelten für den Besuch aller Veranstaltungen die erweiterte 2G-Regelung mit Maskenpflicht drinnen und draußen (sonstige Hygienebedingungen sind hier einzusehen) – wir danken euch für eure Rücksichtnahme.


Wir freuen uns sehr, euch zu sehen!
Wärmende Grüße
aus dem silent green


+++ scroll down for English version +++

Open House mit Wintermarkt

4.–5. Dezember
Open House mit Wintermarkt

Live-Siebdruck, Grafik, Prints, Analog-Fotografie u.a. von STATTLAB & friends, Handgewebtes von handgewebt in berlin, Lochkamera-Fotos von Dagie Brundert, Kunstkalender und Originale von Tiger Stangl und Ian Joyce, Seidendesign von Melasilk, Bücher von Interkontinental Buchhandlung und Archive Books, Vinyls von !K7 Music, Screening Best of Pictoplasma 2021 sowie Merch und Publikationen der silent green Mieter*innen

Außerdem warme Leckereien und Kulinarisches zum Mitnehmen vom MARS I Küche & Bar, Weck die Heimat, Backen & Schnacken, Wild Food Collective and Friends, Chin Chin WeinstudioSuperCoopMehr zum Programm

Samstag, 14–20 Uhr I Sonntag, 12–18 Uhr
Der Eintritt zu allen Programmpunkten ist frei
Es gilt die erweiterte 2G-Regelung (+Maskenpflicht drinnen & draußen)
 

Historische Führungen

4.–5. Dezember
Historische Führungen

Das im Jahr 1912 eröffnete Krematorium Wedding steht für ein Stück Berliner Stadtgeschichte. Seit seiner denkmalgerechten Sanierung zwischen 2013 und 2015 ist mit dem silent green ein Kultur- und Veranstaltungsort entstanden. Das Team vom silent green führt im Rahmen des Open–House–Wochenendes über das Gelände und gibt Einblicke in die wechselvolle Geschichte vom Krematorium zum Kulturquartier.

Samstag, 4.12.
14 Uhr / 15 Uhr
Sonntag, 5.12.
12 Uhr / 13 Uhr
Eine Anmeldung ist notwendig
 

Großes Kino, kleines Kino: Klangwerkstatt mit Eunice Martins

4. Dezember
Großes Kino, kleines Kino: Klangwerkstatt mit Komponistin und Stummfilmpianistin Eunice Martins
Workshop und Filmscreening

Laurel & Hardy stossen in Big Business bei dem Versuch im Sommer erfolgreich Weihnachtsbäume zu verkaufen immer wieder auf Schwierigkeiten. Trotz ihrer Hartnäckigkeit scheint das Geschäft nicht richtig in Schwung zu kommen, bis dann plötzlich alles außer Rand und Band gerät. Wie könnte das wohl klingen? Wir experimentieren mit Instrumenten und Geräuschen, erfinden gemeinsam eine Tonspur und Musik und spielen sie zu dem Stummfilm. Im Anschluss daran sehen wir Laurel & Hardy noch in dem Film Two Tars.

Samstag, 4.12.
15 Uhr Klangwerkstatt I 16 Uhr Filme
Kuppelhalle
Um Anmeldung wird gebeten. Jedoch sind auch spontan Entschlossene herzlich willkommen!
 

Musicboard präsentiert: Konzerte von Steve Mekoudja und Rosemarine

4. Dezember
Steve Mekoudja und Rosemarine
Konzerte

Das Musicboard präsentiert mit Steve Mekoudja und der Band Rosemarine zwei Konzerte ehemaliger Stipendiat*innen: Steve Mekoudja verflechtet musikalische, poetische, tänzerische und filmische Elemente auf unkonventionelle Art mit der (kritischen) Beleuchtung von Männlichkeits- und Afrikanitätskonstrukten. Rosemarine kombiniert trashigen Pop-Rock, mit grungigen Vibes und elektronischen Sounds, umrahmt von herausragendem Songwriting.

Während des Marktes kommt ihr außerdem in den Genuss von DJ-Sets von FINK und dem !K7 Music Team.

Samstag, 4.12.
17:30 Uhr Konzert ROSEMARINE
18:45 Uhr Konzert Steve Mekoudja
Betonhalle
 

Großes Kino, kleines Kino: Experimentelle Filme mit Ute Aurand und Robert Beavers

5. Dezember
Großes Kino, kleines Kino: Ute Aurand und Robert Beavers präsentieren experimentelle Filme

Über ihr Programm „Zufallsmuster“ sagen Ute Aurand und Robert Beavers: „Wir kennen die Filme, die wir für unsere Programme auswählen, aber wie sie miteinander wirken, wissen wir erst, wenn wir sie mit euch zusammen auf der Leinwand sehen. Für unser Dezemberprogramm haben wir Filme ausgewählt, die wir mögen, sie stehen in keinem thematischen Zusammenhang. Die Reihenfolge, in der wir die Filme sehen, haben wir ausgelost. Das ist unser Zufallsmuster."

Sonntag, 5.12.
16 Uhr
Kuppelhalle
 

Katalogpräsentation "The Garden. Cinematics of the Soil"

5. Dezember
Katalogpräsentation The Garden. Cinematics of the Soil
Gespräch, Lesung und Filmscreening

Wir laden euch herzlich zur Präsentation der nun erscheinende Publikation zu unserem Ausstellungsprojekt The Garden. Cinematics of the Soil ein und blicken mit einer Lesung Philip Scheffners und einem Filmscreening von The Garden noch einmal zurück auf unsere Derek Jarman-Ausstellung, die in diesem Sommer stattfand. Mehr zum Programm

Sonntag, 5.12.
18 Uhr
Kuppelhalle
Um Anmeldung wird gebeten
 

Dear friends of silent green,

Dear friends of silent green,

Due to the ever more rapidly developing situation, we have been considering back and forth over the past few days whether our Open House weekend with Winter Market can and should take place at all. We have come to the conclusion that, as long as events are still feasible with special consideration for safety precautions, we want to make them possible for those who like to get out with distance and caution. 2G, a lot of space, our highly potent ventilation system in the Betonhalle and a constant obligation to wear masks is a solution we would like to offer to maintain the possibility of cultural encounters and warmth for the time being.

We therefore cordially invite you once again to come and visit us on Saturday or Sunday and enjoy a little pre-Christmas cosiness. It starts on Saturday (4.12.) at 2 pm with stalls all over the grounds. Both inside and outside, silent green tenants and artists from the neighbourhood will show you their products, while MARS and other culinary stalls will provide us with various delicacies. In the Kuppelhalle, Arsenal invites you to a children's cinema with a sound workshop, where Laurel & Hardy films are first set to music and then watched. In the Betonhalle, the market will be accompanied by DJ sets by FINK and the !K7 Music Team. In the early evening, Musicboard will present two concerts by former scholarship holders Rosemarine and Steve Mekoudja.

On Sunday (5 December), the market will be open from noon, you can expect live screen printing and analogue photography with the artists of STATTLAB and much more. At 4 pm, there will be another edition of "Big Cinema, Small Cinema", where everyone from the age of six can once again immerse themselves in the world of film when Ute Aurand and Robert Beavers present experimental films for children. At 6 pm, the curators (Bettina Ellerkamp, Jörg Heitmann und Stefanie Schulte Strathaus) of our project THE GARDEN. CINEMATICS OF THE SOIL present the now published catalogue with a talk, a reading and a film screening of Derek Jarman's The Garden.

All events are subject to an extended 2G policy with masks required inside and outside (see the general hygiene measures here) – thank you for your consideration.

Looking forward to seeing you!
Warm greetings
from the silent green

December 4–5
Open House with Winter Market

Live screen printing, graphics, prints, analogue photography among others by STATTLAB & friends, Hand-woven things by handgewebt in berlin, Pinhole camera photos by Dagie Brundert, art calender and originals by Tiger Stangl and Ian Joyce, silk design by Melasilk, books by Interkontinental Buchhandlung and Archive Books, vinyls by !K7 Music, Screening Best of Pictoplasma 2021 and also merch and publications by the silent green tenant-community.

Plus warm treats and culinary delights to take away by MARS I Küche & Bar, Weck die Heimat, Backen & Schnacken, Wild Food Collective and Friends, Chin Chin WeinstudioSuperCoop. More information about the event

Saturday: 2–8 pm I Sunday: Noon–6 pm
Admission to all parts of the programme is free
The extended 2G regulation applies (+mask obligation indoors & outdoors)

 

December 4
Big cinema, Small Cinema: sound workshop with Eunice Martins

Workshop and filmscreening

Laurel & Hardy keep running into difficulties in Big Business as they try to successfully sell Christmas trees in the summer. Despite their persistence, business doesn't seem to get off the ground until suddenly everything goes out of control. What could it possibly sound like? We experiment with instruments and sounds, invent a soundtrack and music together and play it to the silent film. Afterwards we will see Laurel & Hardy in the film Two Tars.

Saturday, December 4
3 pm Sound workshop I 4 pm Films
Kuppelhalle
Registration is requested. However, spontaneous participants are also warmly welcome!

 

December 4
Steve Mekoudja and Rosemarine
Concerts

Musicboard presents two concerts by former scholarship holders with Steve Mekoudja and the band Rosemarine: Steve Mekoudja interweaves musical, poetic, dance and cinematic elements in an unconventional way with the (critical) illumination of constructs of masculinity and Africanity. Rosemarine combines trashy pop-rock, with grungy vibes and electronic sounds, framed by outstanding songwriting.

During the market you can also enjoy DJ sets by FINK and the !K7 Music Team.

Saturday, December 4
5.30 pm concert ROSEMARINE
6.45 pm concert Steve Mekoudja
Betonhalle

 

December 5
Big cinema, Small Cinema: Ute Aurand and Robert Beavers present experimental short films

Ute Aurand and Robert Beavers describe their program “Random Pattern” on Sunday, 5.12. as follows: “We know the films we selected for the program, but we’ll only know how they work together when we watch them together with you on the big screen. For our December program, we simply chose films that we like, there is no thematic relationship between them. The order in which we’ll see the films is chosen at random. That is our random pattern."

Sunday, December 5
4 pm
Kuppelhalle

 

December 5
Catalogue presentation THE GARDEN. CINEMATICS OF THE SOIL

Talk, reading and screening

We invite you to the launch of the forthcoming publication on our project The Garden. Cinematics of the Soil, looking back to this summer's exhibition on Derek Jarman with a reading by Philip Scheffner and a film screening of Jarmans's The Garden. More information about the event

Sunday, December 5
6 pm
Kuppelhalle
Please register here

 


Überblick über kommende Veranstaltungstermine
Information on our upcoming programme

4.–5.12. Open House mit Wintermarkt I Hübsches & Leckeres, Kinderprogramm, Musik, Filme uvm. I Wiese/Betonhalle/Kuppelhalle

7.12. Jordan Mackampa Konzert wurde verschoben / The concert has been postponed

11.12. Historische Führung

17.12. Ensemble Mosaik I Konzertinstallation I Betonhalle

© silent green Kulturproduktionen GmbH & Co. KG | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.