Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite

Liebe Freund*innen des silent green,

weibliche Komponistinnen, DJs und Produzentinnen sind und waren immer Bestandteil der musikalischen Gegenwarten. In den großen, männlich dominierten Erzählungen der Musikgeschichte finden sie dennoch bis heute kaum Erwähnung. Silent green Film Feld Forschung präsentiert vom 8.–10. August die Konzert- und Filmreihe Female to Empower, die kaum gehörte kleine und große Geschichten der Musik aus einer ausschließlich weiblichen Perspektive erzählt. Die Reihe kombiniert Musik-Dokumentarfilme mit Live-Konzerten, um nicht nur einen historisch-dokumentarischen Rückblick zu ermöglichen, sondern auch einen gegenwärtigen Blick auf das musikalische Schaffen von Frauen* in der populären Musik zu werfen.

Wir freuen uns auf Sie!


+++ Please scroll down for English version +++

Female to Empower: Grandma Lo-Fi & Tellavision, 8.8.

8. August 2019
Grandma Lo-Fi und Tellavision
Screening und Konzert

Virtuose Klänge mit unüblicher Instrumentierung eröffnen die Konzert- und Filmreihe am Donnerstag: Erst gibt die Dokumentation Grandma Lo-Fi: The Basement Tapes of Sigridur Níelsdóttir einen Einblick in die avantgardistische „Küchenmusik“ der Isländerin Níelsdóttir, dann spielt die „Hardware Post Pop“-Künstlerin Fee Kürten aka Tellavision. Sie bewegt sich zwischen Neuer Musik, Krautrock und Techno. Mehr zum Programm...

Donnerstag, 8. August
Beginn: Screening 19:30 Uhr I Konzert 21 Uhr
Kuppelhalle
Tickets
 

Female to Empower: Monika Werkstatt, 9.8.

9. August 2019
Monika Werkstatt
Screening und Konzert

Die musikalische Vielfalt des Independent-Labels Monika Enterprise steht im Mittelpunkt des zweiten Abends. Das Screening zeigt Ausschnitte aus dem Video-Archiv des Labels sowie Musikvideos des Producer- und Künstlerinnenkollektivs Monika Werkstatt rund um die Berlinerin Gudrun Gut. Im Anschluss werden Monika Werkstatt ihre Musik dann live auf die Bühne bringen. Die Künstlerinnen wollen Popkultur „nachvollziehbar und erlebbar“ machen – mit musikalischem Experiment und Improvisation. Mehr zum Programm...

Freitag, 9. August
Beginn: Screening 19:30 Uhr I Konzert 20:30 Uhr
Kuppelhalle
Tickets
 

Female to Empower: Play Your Gender & Talk- und Liveprogramm, 10.8.

10. August 2019
Play Your Gender & Talk- und Liveprogramm
Panel, Konzert und Screening

Kuratiert von Kerstin und Sandra Grether, geht es im Panel „Die, die drüber steht“ mit Diviam Hoffmann und Miriam Davoudvandi zunächst um die Rolle der Musikjournalistin. Danach treten die Grether-Zwillingsschwestern mit ihrem Band-Projekt Doctorella auf – gefolgt von der Berliner Hip-Hop-Künstlerin Lena Stoehrfaktor und der Singer-Songwriterin Maike Rosa Vogel. Abschließend fragt der Film Play Your Gender: Was braucht es für eine Frau, um in der Musikindustrie erfolgreich zu sein? Mehr zum Programm... 

Samstag, 10. August 
Beginn: Panel 19:00 Uhr I Konzert 20:00 Uhr I Screening 21:00 Uhr
Kuppelhalle
Tickets
 

+++ English Version +++

Dear friends of silent green,

female composers, DJs and producers have been an integral part of each musical present - and so they are today. However, in the great, male-dominated narratives in the history of music they are still hardly mentioned. Silent green Film Feld Forschung presents the concert and film series Female to Empower from August 8-10, which tells barely heard stories both big and small from an exclusively female perspective. The series presents music documentaries and live concerts in order to provide not only a historical-documentary retrospective, but also an impression of the musical work of women in popular music today.

We are looking forward to seeing you!

August 8, 2019
Grandma Lo-Fi & Tellavision

Screening and Concert

Virtuoso sounds with unusual instrumentation will open the concert and film series on Thursday: First the documentary Grandma Lo-Fi: The Basement Tapes of Sigridur Níelsdóttir gives an insight into the avant-garde "kitchen music" of the Icelander Níelsdóttir. The screening is followed by a performance of "hardware post pop" artist Fee Kürten (Tellavision). She combines New Music, Krautrock and Techno. More about the programme...

Thursday, August 8
Start: Screening 7.30pm I Concert 9pm
Kuppelhalle
Tickets

 

August 9, 2019
Monika Werkstatt

Screening and Concert

The main focus of the second evening is on the musical diversity of Monika Enterprise. The screening shows excerpts from this independent label's video archive as well as music videos by the producer and artist collective Monika Werkstatt. Gudrun Gut from Berlin is the founder of both the label and the collective. Monika Werkstatt will then bring its music live on stage. The artists aim to make pop culture "comprehensible and experienceable" - with a mixture of musical experimentation and improvisation. More about the programme... 

Friday, August 9
Start: Screening 7.30pm I Concert 8.30pm
Kuppelhalle
Tickets 

 

August 10, 2019
Play Your Gender & Talk and Liveprogramme

Panel, Concert and Screening

Curated by twin sisters Kerstin and Sandra Grether, the panel "Die, die drüber steht" with Diviam Hoffmann and Miriam Davoudvandi discusses the role of the female music journalist. The talk will be held in German only. Both curators then perform as Doctorella - followed by Berlin hip-hop artist Lena Stoehrfaktor and singer-songwriter Maike Rosa Vogel. Concluding the event, the doumentary Play Your Gender asks: What does it take for a woman to be successful in the music industry? More about the programme... 

Saturday, August 10
Start: Panel 7pm I Concert 8pm I Screening 9pm
Kuppelhalle
Tickets

 

© silent green Kulturproduktionen GmbH & Co. KG | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.