Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite 29. Mai 2018

Liebe FreundInnen des silent green,

am 31. Mai laden wir Sie herzlich zu The Majestic Sombrero Galaxy ein, einem außergewöhnlichen Lounge-Abend und Musikvideodreh mit Friedrich Liechtenstein aka. The Elevator Man. Musikschaffende aus Berlin können sich bei uns tags darauf, den 1. Juni, über die neue EU-Förderinitiative Music Moves Europe informieren. Und noch am selben Abend wird SAVVY Contemporary die Kuppelhalle mit der Langen Nacht der Ideen bespielen.

Viel Spaß!

+++

Dear friends of silent green,

On May 31, we warmly invite you to join The Majestic Sombrero Galaxy – an extraordinary evening and music video shooting with Friedrich Liechtenstein aka. The Elevator Man. Artists, musicians and institutions in the field of contemporary and popular music should attend an information event on the new EU funding initiative Music Moves Europe on June 1. Following this, SAVVY Contemporary will complete the evening by discussing the paradox notions of 'Heimat' in the framework of the Long Night of Ideas.

Have Fun!

The Majestic Sombrero Galaxy, 31.5. (German only)

31. Mai 2018
The Majestic Sombrero Galaxy
Ein Abend mit Friedrich Liechtenstein, Liam Mockridge und Drink & Draw


"Bist du vom Leben gezeichnet? Gut so!...nun zeichnen dich Zeichner."

Elevator Man aka. Friedrich Liechtenstein und Lobby Boy aka. Liam Mockridge feat. Drink & Draw Berlin laden ein zu Musikvideodreh, Zeichensession und Lounge. Ihre Zusage bei facebook setzt Sie auf die Gästeliste! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Donnerstag, 31.5.
Beginn: 20 Uhr
Kuppelhalle im silent green
Anmeldung über facebook

Music Moves Europe & Berlin, 1.6. (German only)

1. Juni 2018
Music Moves Europe and Berlin
Informationsveranstaltung


Im Mai dieses Jahres ist die neue EU-Förderinitiative Music Moves Europe für zeitgenössische und populäre Musik gestartet. Die Europäische Kommission will mit diesem Pilotprojekt die Rahmenbedingungen für ein neues Förderprogramm ab 2021 ausloten. Music Moves Europe soll zukünftig helfen, die durch den technologischen Wandel bedingten Herausforderungen für die Musikindustrie zu meistern.

Barbara Gessler – Leiterin des europäischen Förderprogramms Creative Europe KULTUR bei der Europäischen Kommission – wird die neue Pilot-Aktion am 1. Juni im silent green vorstellen!

Welche Chancen das neue EU-Förderprogramm für die Berliner Musikszene bietet, wie die Details zum Antragsprozess und die Bewerbungsmodalitäten aussehen, welche weiteren Fördermöglichkeiten es auf Bundes- und Landesebene bereits gibt, wie sich die verschiedenen Programme ergänzen und vieles mehr wird anschließend mit Gregor Hotz vom Musikfonds e.V. und Katja Lucker von der Musicboard Berlin GmbH diskutiert. Die Veranstaltung richtet sich an Künstler*innen, Akteure und Unternehmen im Musikbereich.  

Der Infoabend wird veranstaltet von Kreativ Kultur Berlin, Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg und Musicboard Berlin in Kooperation mit Creative Europe Desk KULTUR.

Freitag, 1.6.
Beginn: 14.30 Uhr
Kuppelhalle im silent green
Eintritt frei, zur Anmeldung


SAVVY Contemporary: Long Night of Ideas – Caressing the Phantom Limb, 1.6.

1. Juni 2018
SAVVY Contemporary
Den Phantomschmerz pflegen
Heimat – Fortschritt, Rückschritt, Stagnation?
Lange Nacht der Ideen


"Wir weinen beim Klang der Nationalhymne und wir huldigen der Flagge. Wir lassen uns zu der Gepflogenheit herab, den Boden zu küssen. Keine Liebe ist blinder als die zum Heimatland." - Olu Oguibe

Im Rahmen des Projekts Whose Land Have I Lit on Now? Contemplations on the Notions of Hostipitality  und als Beitrag zur Langen Nacht der Ideen organisiert SAVVY Contemporary Vorträge, Spoken-Word-Performances, künstlerische Interventionen und Screenings als Einladung, das Paradox der 'Heimat' und seiner Konnotationen in Deutschland, Europa und darüber hinaus zu reflektieren und zu hinterfragen.

Mit Arjun Appadurai, Bilgin Ayata, Vassilis Tsianos, Margarita Tsomou and Njamy Sitson

Freitag, 1.6.
Beginn: 21 Uhr
Kuppelhalle im silent green
Eintritt frei
Programm

+++

June 1, 2018
SAVVY Contemporary
Caressing the Phantom Limb.

'Heimat' –Progression, Regression, Stagnation?
Long Night of Ideas


"We weep at the sound of the anthem and worship the flag. We descend to the habit of kissing the earth. There is no love more blind than the love of country." - Olu OguibeIn

In the framework of
Whose Land Have I Lit on Now? Contemplations on the Notions of Hostipitality and as part of the Long Night of Ideas, SAVVY Contemporary is organizing lectures, spoken-word performances, artistic interventions and screenings as an invitation to reflect, question and challenge the paradox of ‘Heimat‘ and its connotations within Germany, Europe and beyond.

With Arjun Appadurai, Bilgin Ayata, Vassilis Tsianos, Margarita Tsomou und Njamy Sitson

Friday, June 1
Start: 9pm
Cupola at silent green
Entrance free
Programme

© silent green Kulturproduktionen GmbH & Co. KG | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.