Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite 29. September 2016

Liebe FreundInnen des silent green,

wir haben uns sehr über die zahlreichen Besucher gefreut, die am Tag des offenen Denkmals an unseren Führungen durch das ehemalige Krematorium Wedding teilgenommen haben! Ab Oktober bieten wir nun regelmäßig die Möglichkeit an, mehr über die Geschichte dieses besonderen Ortes und der Feuerbestattung zu erfahren!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

++++

Dear friends of silent green,

We were happy to welcome so many visitors to our guided tours through the former crematorium of Wedding on the Day of the Open Monument! Starting in October, we will regularly offer the opportunity to learn more about cremation and this unique historical building!

We are looking forward to your visit!

Historische Führung: Vom Krematorium zum Kulturquartier


Das ehemalige Krematorium Berlin-Wedding gehört zu den denkmalgeschützten Gebäuden in Berlin und spiegelt die Stadtgeschichte auf einzigartige Weise wider. Zwischen 1909 und 1910 als erstes Krematorium der Stadt erbaut, zeugt das Gebäude seit über einem Jahrhundert vom Wandel der Bestattungskultur in Deutschland. Als das leer stehende Gebäude vom Berliner Senat zum Verkauf ausgeschrieben wurde, erhielt das silent green Kulturquartier Anfang 2013 den Zuschlag. Nach einer umfassenden Sanierung durch silent green bis 2015 in enger Zusammenarbeit mit dem Berliner Denkmalschutz, hat das unabhängige Projekt hier seine Heimat gefunden.

Wenn Sie mehr über die wechselvolle Geschichte des historischen Ortes wissen und einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten, können Sie sich hier für einen Führungstermin eintragen.

Tickets: 12 €, ermäßigt: 8 €
Termine im Oktober: jeden Freitag um 16 Uhr


++++

Guided Tour: From Crematorium to Kulturquartier


+++ Unfortunately, tours are held in German only at the moment. We are currently working on English tours and hope to offer them soon! You will find further information on dates and conditions on our website +++

The former crematorium of Berlin-Wedding is listed in Berlin as a historically protected building. It reflects the city’s history in its own unique way. Built in 1909/1910, it was the first crematorium in Berlin. For more than a century, its presence has testified to changing cultural norms around death in the modernised Germany of the early 20th century. When the vacant building was put up for sale, silent green Kulturquartier conferred the contract in the beginning of 2013. After a period of extensive redevelopment works by silent green in close cooperation with the Office for Historical Monuments until 2015, the independent project has found its home in the historic premises of the Berlin-Wedding Crematorium.

Should you like to learn more about the crematorium’s fascinating history and should you like to take a look behind the scenes of this unique historical monument, you will soon be able to register for our guided tours.

Tickets: 12 €, concessions: 8 €
October schedule: every Friday, 4pm

© silent green Kulturveranstaltungen GmbH | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.