Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite

Liebe Freund*innen des silent green,

am kommenden Sonntag (17.3.) wird das Schaffen des Kurators und Künstlers Ian White (1971–2013) mit performativ begleiteten Filmbeiträgen und Impulspräsentationen beleuchtet. Am Dienstag (19.3.) geht es musikalisch weiter, wenn der preisgekrönte schottische Cellist und Komponist Peter Gregson Johann Sebastian Bachs Cello-Suiten auf überraschende Weise neu interpretiert. Im Rahmen der MaerzMusik werden am Samstag (23.3.) dann die beiden Ausstellungsprojekte Tele-Visions (Betonhalle) und A Utopian Stage (SAVVY Contemporary) eröffnet. Höhepunkt des Abends ist eine Aufführung von Iannis Xenakis’ legendärer Tonband-Komposition Persepolis in unserer neuen Betonhalle. Tele-Visions präsentiert in einer raumgreifenden Installation Fernsehfilme zu neuer Musik (1950er-1990er Jahre) und wird noch bis zum 31.3. zu sehen sein. Am selben Abend füllt Tom Rosenthal mit seinen poetisch-nachdenkliche Songs unsere ausverkaufte Kuppelhalle. 

Wir freuen uns auf Sie!

+++ Please scroll down for English version +++

Ian White – Cinema as a Live Art / Becoming Object

17. März 2019
Ian White – Cinema as a Live Art / Becoming Object
Filmprogramm & Impulspräsentationen

Das Tagesprogramm im silent green nimmt seinen Ursprung bei Ian Whites Film- und Performance-Programm „Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation in der er lebt: KUNST, KINO, KONTEXT NOW“, das er 2008/2009 kuratiert hatte und das im Kino Arsenal, in der Galerie Tanya Leighton und im Sexclub Lab.oratory stattfand. Filme von Rosa von Praunheim, Jean-Marie Straub & Danièle Huillet und Richard Serra, die ursprünglich an diesen verschiedenen Orten gezeigt wurden, werden im silent green von jungen Künstler*innen begleitet, die im Rahmen einer Ausschreibung zur Auseinandersetzung mit Ian Whites kuratorischer Arbeit eingeladen wurden. 
Mehr zu Programm und Tickets...

Sonntag, 17. März 
Ab 14:00 Uhr
Kuppelhalle

Peter Gregson

19. März 2019
Peter Gregson
Konzert

300 Jahre nach ihrer Komposition (1717-1723) gehören Johann Sebastian Bachs Cello-Suiten (BWV 1007-1012) im Klassik-Kanon zu den bekanntesten und beliebtesten Werken überhaupt. Der preisgekrönte schottische Cellist und Komponist Peter Gregson hat sie nun auf überraschende Weise neu interpretiert. Mehr...

Dienstag, 19. März 
Beginn: 19:00 Uhr
Kuppelhalle
Tickets

 

MaerzMusik: Tele-Visions / Persepolis

23. März 2019
MaerzMusik: Tele-Visions / Persepolis
Eröffnung Filminstallation & Ausstellung

Start zweier mediearchäologischer Zeitreisen. Mit der Doppeleröffnung zweier Projekte im silent green startet am zweiten Festivaltag eine medienarchäologische Zeitreise. „Tele-Visions“ hebt und präsentiert Schätze aus über 20 Fernseharchiven und fünf Jahrzehnten – eine kritische Mediengeschichte der Neuen Musik im Fernsehen von den 1950er bis in die 1990er Jahre.
Mehr zum Programm...

Samstag, 23. März 
Beginn: 19:00 Uhr
Betonhalle und SAVVY Contemporary
Eintritt frei

 

Tom Rosenthal

23. März 2019
Tom Rosenthal
Konzert

TOM ROSENTHAL ist einer, der ganz schön viel kann: poetisch-nachdenkliche Songs schreiben, dem guten alten Genre des Musikvideos wieder zu neuem Glanz verhelfen und dazu wunderbar unprätentiös, schlau und mitunter sehr humorvoll unterhalten. Mehr...

Samstag, 23. März 
Beginn: 19:00 Uhr
Kuppelhalle
Ausverkauft


 

 +++ English version +++
 

Dear friends of silent green,

on Sunday (17.3.), the work of curator and artist Ian White (1971-2013) will be illuminated by screenings accompanied by performances and short impromptu presentations. Next Tuesday (19.3.), the award-winning Scottish cellist and composer Peter Gregson reinterprets Johann Sebastian Bach's cello suites in a surprising way. As part of this year`s MaerzMusik, the two exhibition projects Tele-Visions (at Betonhalle) and A Utopian Stage (at SAVVY Contemporary) will open on Saturday (23.3.). Highlight of this evening is a performance of Iannis Xenakis´ legendary tape composition Persepolis in our new Betonhalle. Tele-Visions presents a critical media history of New Music on TV (1950s–1990s) in a room-filling installation and can be visited until March 31. That same night, Tom Rosenthal plays a concert with his poetic and thoughtful songs in our sold out Kuppelhalle.

We are looking forward to seeing you!

March 17, 2019
Ian White – Cinema as a Live Art / Becoming Object
Screenings & Talks

The one-day program of March 17th at silent green is dedicated to Ian White’s film and performance program “It’s Not The Homosexual Who Is Perverse, But The Situation In Which He Lives: Art, Cinema and Context Now” which he curated in 2008/9 as Arsenal’s first DAAD film curator in residence. The program took place at Arsenal, Tanya Leighton gallery and the lab.oratory sex club. Films by Rosa von Praunheim, Danièle Huillet/Jean-Marie Straub and Richard Serra, shown originally in these different places, will be accompanied by performances by young artists, who responded to a call for participation to explore Ian White’s work.
More about programme and tickets...

Sunday, March 17
2- 9pm
Cupola

 

March 19, 2019
Peter Gregson
Concert 

300 years after their composition (1717-1723), Johann Sebastian Bach's Cello Suites (BWV 1007-1012) are among the best-known and most popular works in the classical canon. The award-winning Scottish cellist and composer Peter Gregson has now reinterpreted them in a surprising way. Read more...

Tuesday, 19 March  
Start: 7pm
Cupola

Tickets

 

March 23, 2019
MaerzMusik: Tele-Visions / Persepolis
Filminstallation Opening & Exhibition

Treasures from more than 20 television archives and five decades and reconstruction of the most important Iranian festival in Persepolis.With the double opening of two projects in silent green, the second day of the festival embarks on a media-archaeological time travel.Tele-Visions” lifts and presents treasures from more than 20 television archives and five decades – a critical media history of new music on TV from the 1950s to the 1990s.
More about the programme...

Saturday, 23 March  
Start: 7pm
Betonhalle
Free admission

 

March 23, 2019
Tom Rosenthal
Concert

TOM ROSENTHAL is one who can do quite a lot: write poetic, thoughtful songs, help the good old genre of the music video to new splendour and entertain it wonderfully unpretentious, clever and sometimes very humorous. Read more...

Saturday, 23 March  
Start: 7pm
Cupola

Sold out
 

© silent green Kulturproduktionen GmbH & Co. KG | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.