Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite

Liebe Freund*innen des silent green,

Liebe Freund*innen des silent green,

zu Beginn der Hinweis: Noch bis zum morgigen Samstag (13.8.) gilt die verlängerte Anmeldefrist für die diesjährige Arsenal Summer School, die nächsten Mittwoch (17.8.) im silent green startet und sich drei Tage lang mit Themen an der Schnittstelle von Theorie und Praxis auseinander setzt. Mehr Informationen findet ihrhier 
Am kommenden Donnerstag (18.8.) dann hosten die Grether-Schwestern mit der 18. Ausgabe von Ich brauche eine Genie einen bunten Abend mit Konzerten, Lesung und einer Preisverleihungsgala, bei der sie die brillantesten Künstler*innen der aktuellen deutschen Popkultur ehren. Am darauffolgenden Wochenende lädt die Performance-Veranstaltung Meditations, Sounds, and Devotions im Rahmen der Reihe GOSSIP GOSSIP GOSSIP zum gemeinsamen Hören, Meditieren und Beobachten auf der Wiese ein (20./21.8.). In der Kuppelhalle präsentiert unterdessen am Samstagabend (20.8.) das Harun Farocki Institut die Premiere des Essayfilms UNREADABLE FUTURE von Hans Carlsson mit anschließendem Gespräch. Und zum Abschluss des wunderbaren Monats August steht schließlich am Samstag, den 27., unser großes silent green Sommerfest an, mit offenen Türen, Musik, Film und Kinderprogramm.

Im September gibt es, neben vielen anderen Veranstaltungen, im Übrigen den Tag des offenen Denkmals (10./11.9.), an dem wir wieder eine ganze Reihe historischer Führungen über das Gelände anbieten. Der Eintritt ist frei, ihr müsstet euch jedoch vorab bitte hier für ein Zeitfenster anmelden.

Sommerliche Grüße!
Euer silent green


+++ scroll down for English version +++

Ich brauche eine Genie, Vol. 18 – Popkultur, Feminismus, Eichhörnchen-Glitzer und so

18. August
Ich brauche eine Genie, Vol. 18 – Popkultur, Feminismus, Eichhörnchen-Glitzer und so
Konzerte, Lesung, Preisgala

Mit Live-Musik von The Doctorella, Finna, Acht Eimer Hühnerherzen, einer Lesung von Julia Friese und der Verleihung des glitzernden Eichhörnchens an die genialsten Künster*innen der aktuellen deutschen Popkultur. Ich brauche eine Genie ist eine von den Musiker*innen, Autor*innen und Aktivist*innen Sandra und Kersty Grether gegründete Veranstaltungsreihe, die die Präsenz von Musiker*innen, queeren sowie trans Menschen stärkt und auf ihre Vielfalt hinweist. Mehr zum Programm

Einlass: 18:30 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr
Kuppelhalle
Tickets
 

Meditations, Sounds, and Devotions

20./21. August
Meditations, Sounds, and Devotions
Performance

Die dritte von fünf Performance-Veranstaltungen der GOSSIP GOSSIP GOSSIP-Reihe, Meditations, Sounds, and Devotions, ist ein performatives Wochenende, das ein verändertes Verständnis von gossip – hier als die ermächtigende Erfahrung einer (temporären) Gruppe – erprobt. Die Beiträge von Moriah Evans, Agnese Menguzzato und Zora Mann laden dazu ein, gemeinsam zu hören, zu meditieren und zu beobachten, um gossip als eine persönliche und dennoch kollektive Übung zu erleben, die Vertrauen, Sehnsüchte, Wissen und Geschichte(n) produziert. Mehr zum Programm

14–21 Uhr
Wiese
Eintritt frei / Infos zur Anmeldung hier
 

Unreadable Future

20. August
Unreadable Future
Filmvorführung und Gespräch

Das Harun Farocki Institut präsentiert UNREADABLE FUTURE, einen Essayfilm des Künstlers, Kurators und Autors Hans Carlsson. Im Format eines Videobriefs an eine Zukunft, in der alle phonetischen Buchstabensysteme nicht mehr existieren, stellt der Erzähler Fragen nach der Macht der alphabetischen Repräsentation, der Geschichte des griechischen Alphabets und der Taxonomie atlantischer Hurrikane. Im Anschluss: Ein Gespräch mit Hans Carlsson, Sarat Maharaj & Doreen Mende. Mehr zum Programm

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr
Kuppelhalle
Eintritt frei
 

silent green Sommerfest

27. August
silent green Sommerfest
Open House mit Konzerten, Filmen und Kinderprogramm

Wir feiern den Sommer im silent green, stellen uns und unsere Arbeit vor und laden euch ein zu Konzerten und DJ Sets, Filmscreenings und einem Mitmachprogramm für Kinder. 
Mit dabei sind: silent green I MARS Küche & Bar I Musicboard Berlin I Arsenal – Institut für Film & Videokunst I Pictoplasma I Cashmere Radio I transmediale e.V. I Harun Farocki Institut I Mimic Productions  Mehr zum Programm

Ab 15 Uhr
Gesamtes Gelände
Eintritt frei
 

Tag des offenen Denkmals

10./11. September
Tag des offenen Denkmals
Historische Führungen

Das im Jahr 1912 eröffnete Krematorium Wedding steht für ein Stück Berliner Stadtgeschichte. Seit seiner denkmalgerechten Sanierung zwischen 2013 und 2015 ist mit dem silent green ein Kultur- und Veranstaltungsort entstanden. Das Team vom silent green führt auch im Rahmen des diesjährigen Denkmaltages wieder über das Gelände und gibt Einblicke in die wechselvolle Geschichte vom Krematorium zum Kulturquartier.

Startzeiten: 10 Uhr, 10:30 Uhr und 11 Uhr
Eintritt frei I Zeitfenstertickets zur Teilnahme hier

 

Dear friends of silent green,

Dear friends of silent green,

Until tomorrow (Saturday 13), you still have the chance to register for this year's Arsenal Summer School, which starts next Wednesday (August 17) at silent green and will focus for three days on topics at the interface of theory and practice. Find more information here 
Next Thursday (August 18), the Grether sisters will host the 18th edition of Ich brauche eine Genie, a colourful evening with live concerts, a reading and an awards gala at which they honour the most brilliant female* artists of current German pop culture. The event will be held in German. On the following weekend, the outside performance event
Meditations, Sounds, and Devotions, as part of the GOSSIP GOSSIP GOSSIP series invites you to listen, meditate and observe together (August 20/21). Meanwhile on Saturday evening (August 20) in the Kuppelhalle, the Harun Farocki Institut will present the premiere of Hans Carlsson's essay film UNREADABLE FUTURE, followed by a talk. And finally, to round off the lovely month of August, our big silent green summer festival is coming up on Saturday 27, with open doors, music, film and children's programme.

In September, among many other events, there will be the Open Heritage Day (eptember 10/11), where we will again offer a whole series of historical guided tours through silent green. Even in English. Admission is free, but please register in advance for a time slot

Summer greetings from silent green

August 20/21
Meditations, Sounds, and Devotions
Performance

The third of five performance events in the GOSSIP GOSSIP GOSSIP series, Meditations, Sounds, and Devotions, is a performative weekend that tests an altered understanding of gossip - here as the empowering experience of a (temporary) group. The performances by Moriah Evans, Agnese Menguzzato and Zora Mann invite us to listen, meditate and observe together to experience gossip as a personal yet collective exercise that produces trust, longings, knowledge and history(s). More about the event

2–9 pm
Lawn
Free admission / info regarding the registration here

 

August 20
Unreadable Future
Screening and talk

The Harun Farocki Institut presents UNREADABLE FUTURE, an essay film by artist, curator and writer Hans Carlsson. In the format of a video letter to a future in which all phonetic letter systems (including the Latin alphabet) no longer exist, the narrator, while presenting material from various sources on his desktop screen, asks questions about the power of alphabetic representation, the history of the Greek alphabet and the taxonomy of Atlantic hurricanes. The screening will be followed by a talk with Hans Carlsson, Sarat Maharaj and Doreen Mende. More about the event

Doors: 7 pm / Start: 7.30 pm
Kuppelhalle
Free admission

 

August 27
silent green summer party
Open house with concerts, films, kids programme and more

We celebrate the summer in silent green, introduce ourselves and our work and invite you to concerts and DJ sets, film screenings and a hands-on programme for children.
With: silent green I MARS Küche & Bar I Musicboard Berlin I Arsenal – Institut für Film & Videokunst I Pictoplasma I Cashmere Radio I transmediale e.V. I Harun Farocki Institut I Mimic Productions More about the event

From 3 pm
silent green
Free admission

 

September 10
Open Heritage Day
Guided tour in English

Opened in 1912, the Wedding Crematorium represents a piece of Berlin’s municipal history. Since its renovation between 2013 and 2015, silent green has become a cultural and event venue. As part of this year's Open Heritage Day, the silent green team will be giving a guided tour through the site, providing insights into the eventful history of the crematorium as a Kulturquartier.

Start: 11 am
Admission is free I Time slot ticket to attend here
 

Ausblick auf die kommenden Veranstaltungstermine / Information on our upcoming programme


Ausblick auf die kommenden Veranstaltungstermine
Information on our upcoming programme

12.08. Krake Festival – Opening Concert I Festivaleröffnung I Betonhalle

14.08. Historische Führung

17.–19.08. Arsenal Summer School
I Atelier 2

18.08. Ich brauche eine Genie, Vol. 18 I Konzerte, Lesung, Preisgala I Kuppelhalle

20.08. Unreadable Future I Film und Talk I Kuppelhalle

20./21.08. Meditations, Sounds, and Devotions I Performance I Wiese

27.08. silent green Sommerfest I Open house mit Konzerten, Filmen und Kinderprogramm

09.09. Josephine Apraku: Kluft und Liebe I Buchpremiere I Kuppelhalle

10./11.09. internationales literaturfestival berlin: 12. Graphic Novel Day I Lesungen & Gespräche I Kuppelhalle

10./11.09. Tag des offenen Denkmals I Historische Führungen

10.09 internationales literaturfestival berlin: Fighting Gendered Violence – Nach der Istanbul-Konvention I Gespräch I Kuppelhalle

11.09. internationales literaturfestival berlin: Wege zur Klimaneutralität I Gespräch I Kuppelhalle

15.–18.09. 18th PICTOPLASMA Festival I International Festival of Character Design and Art I Betonhalle/Kuppelhalle

-

Preview >> 22.–25.09. silent green präsentiert: Future Soundscapes Festival I Konzerte, Performances, Installationen <<

© silent green Kulturproduktionen GmbH & Co. KG | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.