Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite

11.7.2016, 20h
Berliner Festspiele – Foreign Affairs
Nature Theater of Oklahoma: „Germany Year 2071“


Von und mit Kelly Copper und Pavol Liska und Laiendarsteller*innen aus Berlin und Köln

Dorothy und Joseph, die Helden des „Detroit Miracle“, kommen in „Germany Year 2071“ einem Deutschland der Zukunft zu Hilfe, das kurz vor dem Zusammenbruch steht. Nach ersten Aktivitäten in Köln setzen sie ihre Mission in der Hauptstadt fort, deren allgegenwärtige Baustellen zur Kulisse alltäglicher Revolutionen geworden sind.

Das Nature Theater of Oklahoma hat unsere Vorstellung von Theater immer wieder herausgefordert. Die New Yorker Künstlergruppe beendete im vergangenen Jahr ihr mehrteiliges Epos „Life & Times“, dessen erste sechs Folgen 2013 bei Foreign Affairs zu sehen waren. Unlängst filmten sie mit Menschen im Odenwald die Nibelungensage. Während des diesjährigen Festivals drehen Kelly Copper und Pavol Liska gemeinsam mit Berliner*innen einen Science-Fiction-Film an verschiedenen Orten der Stadt und machen für eine Versteigerungsszene auch im silent green Halt:

E.T. Auction
Mitmachen: Verkauf von Außerirdischen zur Zucht und Fleischproduktion; bieten Sie mit!
Mitbringen: urbane Outfits aus der Zukunft
In deutscher und englischer Sprache
Produktion: Berliner Festspiele / Foreign Affairs, Akademie der Künste der Welt, Impulse Theater Festival

Montag, 11.7., 20h
Kuppelhalle im silent green
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich!

Vollständiges Programm und Anmeldung

_____________

July 11th, 8pm
Berliner Festspiele – Foreign Affairs
Nature Theater of Oklahoma: "Germany Year 2071"


By and with Kelly Copper and Pavol Liska and amateur actors from Berlin and Cologne

In “Germany Year 2071”, Dorothy and Joseph, the heroes of the legendary “Detroit Miracle”, come to the aid of a country on the brink of collapse. After their initial activities in Cologne, they will continue their mission in the German capital, where ubiquitous building sites have become the backdrop of everyday revolutions.

More than once, Nature Theatre of Oklahoma have challenged and expanded our notions of the theatre. Last year, the New York company of artists completed their multi- part epic “Life & Times” – the first six parts were presented at Foreign Affairs 2013. Recently, they shot the saga of the Nibelungen in the Odenwald forest. During this year's festival, Kelly Copper and Pavol Liska will shoot a science-fiction film at various locations throughout Berlin, including silent green:

E.T. Auction
Join: a sale of aliens for breeding and meat production: place your bids!
Bring: urban outfits from the future
In German and English
Production: Berliner Festspiele / Foreign Affairs, Akademie der Künste der Welt, Impulse Theater Festival

Monday, July 11th, 8pm
Cupola at silent green
Entrance free, Registration required!
Full Programme and Registration

© silent green Kulturveranstaltungen GmbH | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.