Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite 8. August 2017

Liebe FreundInnen des silent green,

morgen Abend besucht uns das letzten Mal in diesem Sommer das Nomadenkino: zum Abschluss unseres Kino-Sommers zeigen wir Beuys von Andreas Veiel.

Kommen Sie vorbei!

++++

Dear friends of silent green,

Tomorrow, Nomadenkino is visiting us for the last time this summer: for the finale of our open air screenings, we will show Beuys by Andreas Veiel.

Drop by!

9. August 2017
silent green & Nomadenkino zeigen
BEUYS
Open Air


Morgen Abend zeigen wir gemeinsam mit Nomadenkino Andreas Veiels Dokumentarfilm Beuys unter freiem Himmel im sommerlichen MARS-Garten:

Beuys | Regie: Andres Veiel | Deutschland 2017 | 107' | Deutsche OV mit engl. Untertiteln
Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Geduldig versuchte er schon damals zu erklären, dass „Geld keine Ware sein darf“. Er wusste, dass der Geldhandel die Demokratie unterwandern würde. Doch mehr als das: Beuys boxt, parliert, doziert und erklärt dem toten Hasen die Kunst. „Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen?" fragt er – und lacht. Sein erweiterter Kunstbegriff führte ihn mitten in den Kern auch heute relevanter gesellschaftlicher Debatten.

Regisseur Andres Veiel und seine Editoren Stephan Krumbiegel und Olaf Voigtländer zeichnen in ihrer furiosen, klugen Collage unzähliger, oftmals bisher unerschlossener Bild- und Tondokumente das Bild eines einzigartigen Menschen und Künstlers, der in seiner rastlosen Kreativität Grenzen sprengte. BEUYS ist kein klassisches Porträt, sondern eine intime Betrachtung des Menschen, seiner Kunst und seiner Ideenräume, mitreißend, provozierend und verblüffend gegenwärtig.

Bei schlechtem Wetter zeigen wir den Film in der Kuppelhalle.

Mittwoch, 9. August 2017
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn: 21 Uhr
MARS-Garten im silent green
Tickets


++++

August 9, 2017
silent green & Nomadenkino present
BEUYS
Open Air


Tomorrow night silent green and Nomadenkino will show Andreas Veiel's documentary
Beuys open air in our lovely MARS garden:

Beuys | Director: Andreas Veiel | Germany 2017 | 107' | German OV with English subtitles

Joseph Beuys, the man with the hat, the felt and the „fat corner’". Thirty years after his death he feels like a visionary who was, and still is, ahead of his time. He was the first German artist to be given a solo exhibition at the Guggenheim Museum in New York whilst at home in Germany his work was often still derided as the „most expensive trash of all time". Once asked if he was indifferent to such comments he retorted: „Yes. I want to expand people’s perceptions."

Andres Veiel lets the artist speak for himself. From previously unpublished audio and video footage Veiel creates an associative, porous portrait which, like the artist himself, opens up spaces for ideas rather than proclaiming statements. Beuys boxes, chats, lectures, explains art to a dead hare and asks: „Do you want to instigate a revolution without laughter?" But we also experience the man, the teacher and the Green Party candidate. Once, shortly before his death, he consented to being photographed without his hat. Veiel’s film makes visible the contradictions and tensions which gave rise to Beuys’ Gesamtkunstwerk. Beuys’ expanded concept of art feeds directly into today’s social, political and moral debates.

In case of bad weather, we will show the film in the cupola.

Wednesday, August 9
Doors: 8.30pm, Start: 9pm
MARS Garden at silent green

Tickets

© silent green Kulturveranstaltungen GmbH | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.