Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite 1. September 2016


Liebe Freunde des silent green,

mit dem neuen Monat September leiten wir die Gastronomie im silent green wieder selbst! Vieles bleibt, einiges wird anders und neue Gesichter bereichern unser Team! Die silent green Küche wird weiterhin den beliebten Mittagstisch anbieten sowie zukünftig besondere Abende rund um das Thema Essen! Auch den Brunch am Wochenende wollen wir wieder veranstalten und uns hierfür gezielt verschiedene befreundete Köche mit ihren ganz eigenen Ideen einladen. Hierfür brauchen wir noch etwas Vorbereitungszeit. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Die Leitung der silent green Bar und Küche wird Julia Schmitt übernehmen. Sie wird in Zukunft Ansprechpartnerin für alle Fragen, Anregungen und Anmerkungen sein. Zudem werden uns zukünftig Deborah Tomassini-Buechner und Inés Lauber mit ihren Ideen für Küche und Caterings unterstützen: Die aus New York stammende Deborah Tomassini-Buechner gründete nach ihrem Umzug nach Berlin 2012 den Festin Supper Club, der sich von einem Hobby schnell zu einer erfolgreichen kleinen Catering- und Mietkoch-Firma entwickelte. Vielleicht haben Sie sie bereits auf unserem letzten Sommerfest kennen gelernt oder einen ihrer Supper Clubs im silent green besucht. Sie wird im September erstmals den Mittagstisch anbieten und langfristig besondere Abende und Brunches entwerfen. Inés Lauber ist eigentlich Designerin. Seit 2012 entwirft sie Konzepte im kulinarischen Bereich: vom Workshop über besondere Dinner-Abende bis hin zur Gasronomie- und Menükonzeption. Ein bisschen Kunst schwingt bei ihrer Arbeit immer mit und Nachhaltigkeit ist ein Grundsatz: Wildkräuter und vergessene Lebensmittel sind in ihrer Küche Lieblingszutaten. Vom 12. bis 14. September wird sie saisonale Speisen zu unserem Mittagstisch kredenzen. Als Chefkoch bleibt uns Marc Bierstedt erhalten, der bereits im Moos täglich leckere und frische Gerichte für den Mittagstisch kreiert hat!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten um Nachsicht, sollten die Abläufe in der Übergangsphase noch nicht perfekt sein!

Zur aktuellen Speisekarte

++++

Dear friends of silent green,

starting today, we ourselves will manage the restaurant at silent green again! Many things will stay the same, others will change and new faces will join our team! The silent green kitchen continues to serve the popular lunches and will host special food-related evenings in the future. We also want to reintroduce our weekend-brunches, inviting some chef friends of ours to come up with their own unique ideas! All of this will take some time to prepare. We will keep you posted on the latest developments! 

Julia Schmitt will be in charge of the silent green bar and kitchen management in the future. She will be your contact person for all requests, comments, and suggestions. Furthermore, Deborah Tomassini-Buechner and Inés Lauber will join us and contribute their creative ideas on kitchen and catering: Deborah Tomassini-Buechner, who is originally from NYC, started the Festin Supper Club after moving to Berlin in 2012. At first just a hobby, Deborah’s catering rapidly and successfully developed into her own mobile personal chef business. You might have met her already at our last Summer Party or at one of her Supper Clubs at silent green. In September she will be in charge of the lunch menu for the first time and additionally create special evenings and brunches! Inés Lauber actually is a trained designer. Since 2012, she has created culinary concepts ranging from workshops and special dinner events to restaurant and menu concepts. There is always an artistic touch to her work and sustainability is one of her key principles: wild herbs and forgotten foods are her favourite ingredients. From September 12 to 14, she will serve seasonal dishes at our lunch table. Last but not least, Marc Bierstedt, who has already created the tasty and fresh lunches at Moos restaurant, will stay with us as our head chef!

We are looking forward to your visit and ask for your understanding if the kitchen does not run perfectly smooth in this time of transition! 

our menu (German only)

© silent green Kulturveranstaltungen GmbH | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.