Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite

Liebe Freund*innen des silent green,

aus technischen Gründen musste unser Newsletter in der vergangenen Woche leider ausfallen, daher erwarten euch hier etwas geballte Infos zu den kommenden Veranstaltungen.

Zunächst freuen wir uns unglaublich, an diesem Donnerstag (22.7.) endlich unser pandemiebedingt verschobenes Ausstellungsprojekt THE GARDEN. CINEMATICS OF THE SOIL zu eröffnen, das sich den Themen und dem Werk des Filmemachers Derek Jarman widmet. Da wir aufgrund der aktuellen Lage leider nicht so vielen Menschen einladen können, wie wir gerne würden, aber sehr gern wenigstens ein paar von euch dabei hätten, hatten wir uns überlegt, hier über den Newsletter 30 Tickets für die Eröffnung zu vergeben. Nun ist es mittlerweile etwas kurzfristig, aber wer weiß, vielleicht gibt es ja ein paar Spontane unter euch. First come, first served...

Am ersten Wochenende von THE GARDEN gibt es neben der Ausstellung auch einen Lochkamera-Workshop von Dagie Brundert (24./25.7.), in dem ihr lernt, eure eigene Lochkamera zu bauen und im Garten des silent greens damit zu arbeiten sowie am Sonntag (25.7.) eine Kombination aus einer Sound-Übertragung mit Peter Cusack live aus Derek Jarmans Garten in Dungeness und einer Lesung mit Philip Scheffner live aus dem Garten des silent green.
Die Filmvorführung von Derek Jarmans "The Garden" am Freitag (23.7.) in unserem Innenhof ist bereits ausverkauft, doch ihr könnt den Film noch an drei weiteren Abenden im Kino Arsenal sehen. In der kommenden Woche läuft auch "Blue" von Derek Jarman im Arsenal und der erste von drei Talk-Abenden der Reihe Nature Is not Natural. AIDS, Kollektivität, Radioaktivität mit Marc Siegel findet in unserer Betonhalle statt: Sein erster Gast ist Heather Davis (27.7.)

Unsere Picknickkonzertsaison nähert sich so langsam bereits dem Ende: Am 29.7. besucht uns für das vorletzte Konzert aud unserer Wiese die niederländische Künstlerin Luwten mit den kontemplativen Klängen ihres letzten Albums "Draft".

Und sonntags lädt unsere Temporary Winery weiterhin zum gemütlichen Wochenendausklang bei ausgwählten Weinen und DJ-Set in den MARS-Garten ein – bei schönem Wetter immer ab 16 Uhr.

Auf bald!
Euer silent green

+++ scroll down for English version +++

THE GARDEN. KINEMATOGRAFIEN DER ERDE | Ausstellung

22. Juli bis 22. August 2021
THE GARDEN. KINEMATOGRAFIEN DER ERDE
Ausstellung, Talks, Screenings

Das Ausstellungsprojekt widmet sich Leben und Werk des verstorbenen britischen Filmemachers und Aktivisten Derek Jarman. Dessen gleichnamiger Film 'The Garden" (1990), entstanden vor dem Hintergrund von AIDS-Aktivismus und Anti-Atomkraftbewegung sowie sein legendärer Garten Prospect Cottage, werden zum Ausgangspunkt für zeitgenössische Künstler*innen und Weggefährt*innen Jarmans, die sich in eigens für dieses Projekt konzipierten Sound- und Medieninstallationen sowie in begleitenden Gesprächen und Workshops mit seinen Bildwelten und Themen auseinander setzen. Mehr zu den Arbeiten und dem Rahmenprogramm


Eröffnung 22.7.
Einlass ab 18 Uhr I Begrüßungsworte der Kurator*innen 19 Uhr
Wiese vor dem silent green
Anmeldung zur Eröffnung


Öffnungszeiten ab 23.7.: Di–Fr 14–20 Uhr | Sa & So 11–20 Uhr
Tickets

 

Lochkamera-Workshop

24. /25. Juli
Kunst und Kompost
Lochkamera-Workshop

Ein 2-tägiger Lochkameraworkshop von Dagie Brundert bietet Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich ihre eigene Lochkamera zu basteln, um im Garten des silent green Aufnahmen auf Negativfilm zu machen. Aus mit individuell aus Essensresten hergestelltem Bioentwickler werden anschließend Positivabzüge hergestellt, die als eigene kleine Ausstellung in den Garten integriert und damit temporär wieder zu einem Teil der Natur werden. Mehr zum Workshop und zur Anmeldung

12–18 Uhr
Atelier 2 und Garten
 

Sound-Übertragung + Lesung Peter Cusack/Philip Scheffner

25. Juli
Approaching THE GARDEN as documentary practice...
Sound-Übertragung + Lesung

In einer Kombination aus Lesung (Philip Scheffner, live aus dem Garten des silent green) und Sound-Übertragung (Peter Cusack, live aus dem Garten von Derek Jarman in Dungeness) überlagern sich verschiedene Zeit- und Erzählebenen der körperlichen und gedanklichen Annäherung an einen utopischen Ort: THE GARDEN.

18 Uhr
Wiese vor dem silent green
Freier Eintritt / Online-Ticketbuchung & -Registrierung vorab erforderlich
 

Filmprogramm

26. Juli
The Garden
Filmvorführung

The Garden, Derek Jarman, GB/BRD/Japan 1990, 92min, OmU 
Der Garten als utopischer Ort des kollaborativen Zusammenlebens von Menschen und Natur, aber auch als Grenzbereich zwischen Realität und Fantasie, Heilung und Zerstörung, Hoffnung.

20 Uhr
Kino Arsenal, Potsdamer Platz
Tickets

 

28. Juli
The Last of England
Filmvorführung

The Last of England, Derek Jarman, GB/BRD 1987, 92 min, OmU
Der Film ist eine rigorose Abrechnung mit dem Land Margaret Thatchers, ein flammender Protest, in dem die Menschen sich in alten Gesellschaftsritualen wie in Horrorveranstaltungen verlieren.

20 Uhr
Kino Arsenal, Potsdamer Platz
Tickets
 

Talks

27. Juli
Nature Is not Natural. AIDS, Kollektivität, Radioaktivität 
Talk

Marc Siegel im Gespräch mit Heather Davis (digital) über die queeren Vererbungen von Plastik. Mehr zum Programm

19:30 Uhr
Betonhalle
Freier Eintritt; Online-Ticketbuchung & -Registrierung vorab erforderlich.
Das Gespräch findet auf Englisch statt und wird zusätzlich via YouTube live gestreamt.
 

Luwten | Picknickkonzert

29. Juli
Luwten
Picknickkonzert mit Kopfhörern

Als Luwten nimmt die niederländische Künstlerin Tessa Douwstra auf, schreibt, performt und produziert listigen Pop, der sowohl den Kopf als auch das Herz anregt. Auf ihrem letzten Album "Draft" verwebt sie Field Recordings und organische Geräusche mit elektronischen Klängen, melodischer Live-Instrumentierung, lyrischen Texten und ihrem einfühlsamen Gesang. Mehr zum Konzert und zu den Besonderheiten

Einlass: Ab 18 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr
Wiese vor dem silent green 
Tickets
 

Arsenal Summer School

19.–21. August
Arsenal Summer School: DEREK JARMANS GARTEN
Kollaboratives Arbeiten und der Blick des Facettenauges

Nach einem Jahr Pause bietet das Arsenal – Institut für Film und Videokunst die Summer School wieder an. An drei Tagen setzen sich 25 Teilnehmer*innen, Mitarbeiter*innen des silent green und des Arsenal sowie eingeladene Gäste mit Themen an der Schnittstelle von Theorie und Praxis auseinander.

In diesem Jahr widmen sich die Beiträge und Workshops dem Leben und Werk des britischen Filmemachers, Künstlers und Aktivisten Derek Jarman. Dessen Film THE GARDEN sowie sein legendärer Garten Prospect Cottage werden anlässlich des von silent green Film Feld Forschung konzipierten Ausstellungsprojekts The Garden. Kinematografien der Erde zum Ausgangspunkt für eine zeitgenössische Auseinandersetzung mit essentiellen Fragen unserer Gesellschaft und ihrer Zukunft: Umweltverschmutzung und Krankheit, Kollektivität und Widerstand. Mehr zur Summer School und zu den Besonderheiten

Dear friends of silent green,

For technical reasons, we couldn't send last week's newsletter, so here comes some concentrated information on the upcoming events for you.

First of all, we are so happy to finally open our exhibition project THE GARDEN. CINEMATICS OF THE SOIL this Thursday (July 22), dedicated to the topics and work of filmmaker Derek Jarman. Due to the current situation, we are unfortunately unable to invite as many people as we would like, but would love to have at least a few of you there, so we've thought of giving away 30 tickets for the opening here via the newsletter. Now it's a bit short notice, but who knows, maybe there are a few spontaneous people among you. First come, first served...

On the first weekend of THE GARDEN, in addition to the exhibition, there is a pinhole workshop with Dagie Brundert (24/25 July), where you will learn to build your own pinhole camera and work with it in silent green's garden, while on Sunday (25 July) you can join a combination of a sound broadcast with Peter Cusack live from Derek Jarman's garden in Dungeness and a reading by Philip Scheffner live from the silent green's garden.
The screening of Derek Jarman's film "The Garden" on Friday (23 July) in our courtyard is already sold out, but you still have the chance to see the film on three more evenings at Kino Arsenal. Next week, Derek Jarman's "Blue" will also be showing at Arsenal and the first of three talk evenings in the series Nature Is not Natural. AIDS, Collectivity, Radioactivity with Marc Siegel will take place in our Betonhalle: His first guest is Heather Davis (27 July).

Our picnic concert season is already reaching its end: on 29 July, Dutch artist Luwten visits us with the contemplative sounds of her latest album "Draft" for a penultimate concert on our lawn.


And on Sundays, our Temporary Winery continues to invite you to a cosy end to the weekend with selected wines and a DJ set in the MARS garden - weather permitting, always from 4 pm.

We hope to see you soon!
Your silent green

July 23–August 22, 2021
THE GARDEN. CINEMATICS OF THE SOIL
Exhibition, talks, screenings

The exhibition project is dedicated to the life and work of the late British filmmaker and activist Derek Jarman. His film "The Garden" (1990), made in the context of AIDS activism and the anti-nuclear power movement, as well as his own legendary garden Prospect Cottage, will be the starting point for contemporary artists and companions of Jarman, who will explore his visual worlds and themes in sound and media installations specially conceived for this project as well as in accompanying talks and workshops. More information on the works and the programme


Opening July 22
Doors 6 pm I welcome by the curators 7 pm
Lawn in front of silent green
Registration for the opening

 
Opening hours from July 23: Tuesday to Friday 2–8 pm I Sat & Sun 11 am–8 pm
Tickets

 

Pinehole camera workshop

24/25 July
Art and Garbage
Pinhole camera workshop

The two-day pinhole camera workshop by Dagie Brundert gives participants the chance to create their own pinhole camera, and then use it to take negatives on the grounds of silent green. Using individually created organic developing agents made of food waste, positive prints will be created and then re-integrated into the grounds of silent green as their own separate exhibition, thereby temporarily returning to nature. More about the workshop and registration

12 am – 6 pm
Atelier 2 and garden

 

Reading + audio broadcast Peter Cusack/Philip Scheffner

25 July
Approaching THE GARDEN as documentary practice...
Reading + audio broadcast

Through the combination of a reading (Philip Scheffner, live from the garden of silent green in Berlin) and field recordings (Peter Cusack, live from the garden of Derek Jarman in Dungeness), different temporal and narrative levels of the physical and mental approach to a utopian place overlap: THE GARDEN.

6 pm
Lawn in front of silent green
Free admission / Prior ticket booking and registration online necessary

 

26 July
The Garden
Filmscreening

The Garden, Derek Jarman, UK/FRG/Japan 1990, 92min, OV/GeS
The garden as an utopian place of collaborative coexistence of humankind and nature, but also as a liminal space between reality and fantasy, healing and destruction, hope and grief.

8 pm
Arsenal Cinema, Potsdamer Platz
Tickets

 

28 July
The Last of England
Filmscreening

The Last of England, Derek Jarman, UK/FRG 1987, 92min, OV/GeS
The film is a rigorous settling of scores with the country of Margaret Thatcher, a flaming protest in which people lose themselves in old society rituals akin to horror events.

8 pm
Arsenal Cinema, Potsdamer Platz
Tickets

 

27 July
Nature Is not Natural. AIDS, Collectivity, Radioactivity
Talk

Marc Siegel in conversation with Heather Davis (digital) on the queer legacies of plastic. More about the programme

7.30 pm
Betonhalle
Free admission / Prior ticket booking and registration necessary
The talk will be in English and will also be live-streamed via YouTube

 

July 29
Luwten
Picnic concert with headphones

As Luwten, Dutch artist Tessa Douwstra records, writes, performs and produces crafty pop that stimulates both the head and the heart. On her latest album "Draft" she weaves field recordings and organic noises with electronic sounds, melodic live instrumentation, lyrical lyrics and her sensitive vocals. More about the concert and the specifics

Doors: 6 pm / Start: 7.30 pm
Lawn in front of silent green
Tickets

 

Arsenal Summer School

August 19–21
Arsenal Summer School: DEREK JARMAN‘S GARDEN
Collaborative Work and the Gaze of the Compound Eye

After a one-year break, Arsenal – Institut für Film und Videokunst is offering the Summer School again. Over the course of three days, 25 participants, staff members of silent green and the Arsenal, as well as invited guests, will explore topics at the interface of theory and practice.

This year the contributions and workshops are dedicated to the life and work of British filmmaker, artist and activist Derek Jarman. On the occasion of the exhibition project The Garden. Cinematics of the Soil conceived by silent green Film Feld Forschung, Jarman’s film THE GARDEN, as well as his legendary garden Prospect Cottage, will be the starting point for a contemporary examination of essential questions of our society and its future: environmental pollution and disease, collectivity and resistance. More information on the programme

Überblick über kommende Veranstaltungstermine / Information on our upcoming programme


Überblick über kommende Veranstaltungstermine
Information on our upcoming programme


22.7.–22.8. Ausstellung THE GARDEN. KINEMATOGRAFIEN DER ERDE | Betonhalle

23.7. **SOLD OUT** Screening Derek Jarman's "The Garden" | Innenhof

24./25.7. Lochkamera-Workshop "Kunst und Kompost" | Atelier 2 und Garten

25.7. Temporary Winery | Weingarten mit DJ | MARS-Garten

25.7. Lesung + Sound-Übertragung "Approaching THE GARDEN as documentary practice..." | Wiese vor dem silent green

27.7. Talk "Nature Is not Natural. AIDS, Kollektivität, Radioaktivität" | Betonhalle

30.7. Spaziergang und Screening "Kiss the Moment, it´s not a Pyramid!" | Garten und Innenhof

29.7. Picknickkonzert Luwten | Wiese vor dem silent green

31.7. Picknickkonzert Hania Rani + Dobrawa Czocher | Wiese vor dem silent green

1.8. Temporary Winery | Weingarten mit DJ | MARS-Garten

6.8. Live-Performance & Filmscreening Attila Csihar + ARA | Kuppelhalle

8.8. Temporary Winery | Weingarten mit DJ | MARS-Garten

8.8. Screening "AIDS WALK in Central Park" + "Absolutely Positive" | Innenhof

12.8. Talk "Nature Is not Natural. AIDS, Kollektivität, Radioaktivität" | Betonhalle

13.8. Screening "Aus der Ferne – The Memo Book" + "Poison" | silent green Innenhof

15.8. Temporary Winery | Weingarten mit DJ | MARS-Garten

18.8. Talk "Nature Is not Natural. AIDS, Kollektivität, Radioaktivität" | Betonhalle

19.–21.8. Arsenal Summer School: DEREK JARMANS GARTEN I silent green

20.8. Buchpremiere "Die Experten" von Merle Kröger | Kuppelhalle

21.8. Screening "Garden of Luxor (Burning the Pyramids)", "Sleepy Haven" u.a. | Innenhof

© silent green Kulturproduktionen GmbH & Co. KG | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.