Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, wechseln Sie bitte zur Webseitenversion.
If this mail is not displayed correctly, click here to view it online.
Logo silent green Kulturquartier mit Link zur Startseite 20. September 2017

Liebe FreundInnen des silent green,

am Freitag bringt die 3. Virtual Reality Conference für Journalismus & Dokumentationen VR-EnthusiastInnen, JournalistInnen und interaktive DokumentarfilmemacherInnen in unserer Kuppelhalle zusammen, um einen Austausch über non-fiktionale VR-Inhalte zu ermöglichen. Kurzentschlossene sind herzlich eingeladen, dabei zu sein!

Viel Spaß!

++++

Dear friends of silent green,

This Friday, journalists, VR enthusiasts and interactive documentary filmmakers will gather in our cupola hall for the 3rd Virtual Reality Conference for Journalism and Documentary to discuss new developments in the field of non-fictional VR-content.

Be there!

22. September 2017
Virtual Reality Conference
für Journalismus & Dokumentationen


Die dritte VR Conference Berlin befasst sich in diesem Jahr mit dem Schwerpunkt Virtual Reality für Journalismus und Dokumentationen. Im Programm stehen fünf Fachvorträge mit Frage-Antwort-Runde, Demonstrationen und ein Workshop. Zu den Sprechern gehört unter anderem die Journalistin Zillah Watson, die für den britischen Nachrichtensender BBC Forschung und Entwicklung betreibt. Sie gibt Einblicke in das Thema VR für Nachrichtenformate. Daniel Sproll vom deutschen Virtual-Reality-Startup Realitites führt in die Grundlagen der Photogrammetrie ein und erkärt, wie die begehbaren Fotoscans realer Umgebungen in die Berichterstattung eingebunden werden könnten. Sprolls Startup zeigt die eigene Arbeit als Demo, ebenso wird das Projekt Stasi VR vom Deutschlandfunk vorgeführt. Unter der VR-Brille kann man ein originalgetreu nachgestelltes Stasiverhör audiovisuell nachempfinden.

Zum gesamten Programm

Freitag, 22. September
Beginn: 9.30 Uhr
Kuppelhalle im silent green
Tickets

++++

September 22, 2017
Virtual Reality Conference
for Journalism & Documentaries


The
VR Conference for Journalism & Documentary is that one day in the year when narrative pioneers come together in Berlin. VR enthusiasts, journalists, interactive documentary makers, early technology adopters and other non-fiction storytellers meet to share experiences, seek inspiration and head back home feeling ‚virtually real‘. The conference is self-organised and all costs are covered by ticket sales.

See full programme

Friday, September 22
Start: 9.30am
Cupola at silent green
Tickets

© silent green Kulturveranstaltungen GmbH | Kontakt | Impressum und Datenschutz
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
If you do not want to receive the newsletter anymore click here to cancel.