Alice Phoebe Lou

Konzert

Fr, 04.12.2015 - Sa, 05.12.2015
Kuppelhalle
19:00 - 23:00

Nachdem Alice Phoebe Lou sich einige Zeit in ihrer Wahlheimat Berlin ziemlich rar gemacht, weil sie in Südafrika – wo sie aufgewachsen ist – und den USA auf Tour war, kommt sie wieder zurück und tritt auch wieder in der Hauptstadt auf. Und zwar nicht nur auf den Plätzen und Alleen, wie sie das so gerne tut. Alice Phoebe Lou ist eine klassische Straßenmusikerin und liebt es, sich irgendwo mit ihrer Gitarre hinzustellen und loszuspielen oder gemeinsam mit ihren Kollegen eine kleine Jam-Session an der S-Bahn-Haltestelle oder im Park zu veranstalten. Dass diese famose Stimme allerdings nicht lange unbeachtet bleiben konnte, ist auch klar. So führte sie ihre Karriere bereits ins Vorprogramm der Lumineers, in ein Kapstadter Studio, wo sie ihre Debüt-EP „Momentum“ aufnahm und in den Heimathafen Neukölln, wo sie zusammen mit dem Multiinstrumentalisten Matteo Pavesi, ihrem kongenialen Bruder im Geiste, im Mai groß auffuhr. Das Wichtigste für Alice Phoebe Lou ist Musik zu machen und über Themen zu singen und zu spielen, die allen Menschen sofort zu Herzen gehen. Egal wo, egal für wen: Mit ihrem unermesslichen Talent bezaubert sie jeden sofort, mit ihren Melodien lockt sie ihre Zuhörer, fängt sie mit ihrem Songwriting ein und fesselt sie mit ihrer rohen, kraftvollen Stimme. Und das nicht nur auf der Straße, sondern auch im Club - zum Beispiel am 4. Dezember im Silent Green in Berlin.

Tickets gibt es für 20 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.


Mehr Infos und Musik unter alicephoebelou.com,facebook.com/alicephoebeloumusic und soundcloud.com/alicephoebelou.

de/en