unSILENT movie: Lotte Reiniger x Jan Brauer

Screening und Live-Vertonung

Do, 23.06.2016
Kuppelhalle
20:00

Für unSILENT movie bringt silent green einen zeitgenössischen Musiker und einen Film aus der Stummfilm-Ära für ein Experiment zusammen: Bilder einer vergangenen Ästhetik werden live vertont und in neue Narrative transformiert.

Jan Brauer, Berliner Musiker und Teil des Brandt Brauer Frick Trios, kreiert am 23. Juni einen neuen Soundtrack für „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“ von Lotte Reiniger aus dem Jahr 1926. Lotte Reiniger selbst bewegte sich zwischen Künsten und Genres, indem sie die Tradition des Märchenerzählens ins Filmische verlagerte und in ihrem Werk die Techniken von Scherenschnitt und Schattentheater zu einem Grundstein des Animations-Genres verschmolz. „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“ ist ihr einziger Langfilm, aus ca. 100.000 Einzelbildern bestehend, ins Detail verliebt und in jeder Bewegung von Hand gesteuert.

Jan Brauer arbeitet als Musiker, Sound Designer und Komponist in Berlin und war mit dem Brandt Brauer Frick Ensemble bereits im September 2015 im silent green zu Gast. Jetzt begleitet er „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“ mit einem DJ-Set in der Kuppelhalle: wir laden ein zu einer ganz besonderen audio-visuellen Erfahrung!

Screening: „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“ (R: Lotte Reiniger, 1926, 66 Min., OV mit engl. UT)
DJ-Set: Jan Brauer


Einlass: 19 Uhr, Start: 20 Uhr
Eintritt: 10 €
Tickets auch an der Abendkasse

    de/en