Contact Dance – Movement & Touch Workshop

silent green BODY mit Dino Spiri

So, 01.10.2017
Kubus
12:00 - 14:00

Durch Bewegung und Berührung nehmen wir uns bereits im Mutterleib selbst wahr. Dieses grundlegende Phänomen tritt durch seine Omnipräsenz allzu leicht in den Hintergrund. Die bewusste Auseinandersetzung mit diesen Aspekten birgt wunderbare Erfahrungsmöglichkeiten und steht im Zentrum dieser Session.

Über Dino Spiri:
Während seines Jazz & Pop Studiums in den Niederlanden lernte Dino die Alexander-Technik (AT), Bewegungspraktiken und Tanz kennen. Inspiriert durch intensiven Unterricht bei Eva Karczag zog Dino nach Berlin und ließ sich zum zertifizierten Lehrer der AT ausbilden. In seiner Arbeit kombiniert er Elemente aus AT, Contact Improvisation, Klein Technique, BMC and Vipassana Meditation. dinospiri.com

Die Session ist auf Englisch.
Bitte eine eigene Yoga-Matte mitbringen.

Über silent green BODY:
silent green lädt herzlich ein zu einer Reihe wöchentlicher Angebote aus der Welt von Körperarbeit, Yoga und Tanz. Vom 1. Oktober bis 5. November, immer sonntags um 12 Uhr, geben passionierte PraktikerInnen Sessions, die uns helfen, unsere Körper mit Spaß an der Bewegung auf neue und kreative Art zu erleben. Darum: „come as you are“. AnfängerInnen sind herzlich willkommen. Die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt, also kommt bitte früh und bringt eine (Yoga-)Matte mit!

Der Eingang wird über das idyllisch gelegene Café des silent green MARS sein und lädt alle, die früher kommen oder länger bleiben möchten, zum leckeren Brunch ein.

 

Eintritt frei - Spenden willkommen

de/en