Rising Stars, Falling Stars - Sweet 16 mm Never Been Kissed

Every Day's A Holiday, präsentiert von Vaginal Davis

Fr, 12.01.2018
Kuppelhalle
20:00

Rising Stars, Falling Stars … Über 100 Mal hat Vaginal Davis seit 2007 im Arsenal und seit 2016 im silent green Funde aus dem Archiv vorgestellt, stets in einem anderen Kleid, singend, tanzend, Text vortragend und mit anschließenden Drinks – immer in Begleitung ihres Ko-Kurators und Pianisten Daniel Hendrickson. Zum letzten Mal werden die beiden nun zu den Sternen greifen, wenn sie in der Kuppelhalle des silent green Every Day's A Holiday (1937) von A. Edward Sutherland vorstellen, mit Mae West als Trickbetrügerin, Louis Armstrong als er selbst, und fünf Musketieren.

EVERY DAY’S A HOLIDAY von A. Edward Sutherland, USA 1937, OF 83‘
Im New York der Jahrhundertwende freundet sich die berüchtigte Bertrügerin Peaches O‘Day (Mae West) mit Polizeikapitän Jim McCarey an. Er warnt, dass er sie verhaften muss, wenn sie nicht aus der Stadt verschwindet, doch stattdessen taucht Peaches unter und tarnt sich als französische Chanteuse Mademoiselle Fifi. Nachdem sie die Avancen des korrupten Polizeipräsidenten John Quade zurückweist, und er aus Rache versucht, Fifis Bühnenshow zu schließen, überzeugt sie Jim McCarey gegen Quade als Bürgermeister zu kandidieren.

Eintritt 10 €, für Mitglieder 7,50 €
Vorverkauf an der Arsenal-Kasse

de/en