Luke Howard

Konzert

Fr, 06.04.2018
Kuppelhalle
19:30

Obwohl es kaum passende Worte für seine fesselnden Kompositionen gibt, wurde die Musik  des australischen Komponisten Luke Howard bereits als "absolut himmlisch" und "Ambient der Meisterklasse" beschrieben.

Ausgebildet als klassischer Pianist, arbeitete Howard als Filmkomponist für Film und Fernsehen und stand gemeinsam mit so unterschiedlichen Musikern wie Lior und Jeff Mills auf der Bühne.
Howards Musik funktioniert dabei gänzlich ohne Sprache: Sie rüttelt auf und versetzt ihre Hörer in einen Zustand, der sich jeder Worte entzieht.

 

de/en