DUNKELKONZERT -AUSVERKAUFT-

Tschaikowsky in schwarz

Di, 19.02.2019
Kuppelhalle
19:30

Die DUNKELKONZERTE des Lights Out Trio mit Mathias Susaas Halvorsen (Klavier), Magnus Boye Hansen (Violine) und Steven Walter (Violoncello) sind zutiefst bewegende musikalische und emotionale Erlebnisse.

Das Trio aus dem Umfeld von PODIUM Esslingen war mit dieser intensiven Konzerterfahrung in absoluter Dunkelheit in ganz Europa und in den USA zu erleben. In der Berlin-Premiere wird ein großes, romantisches Werk in die Dunkelheit versetzt: Mit dem monumentalen Klaviertrio a-moll von Pjotr I. Tschaikowsky erklingt ein kammermusikalisches Meisterwerk - ein Requiem, so dunkel und doch träumerisch wie die Nacht - das in seiner Tiefe und Expressivität im Dunkeln umso gewaltiger wirkt.


PROGRAMM
Pjotr I. Tschaikowsky:
Trio a-Moll für Klavier, Violine und Violoncello, op. 50, “A la mémoire d’un grande artiste”


Eine Veranstaltung von PODIUM Esslingen
Mit freundlicher Unterstützung der KPMG

de/en