Arnold Kasar

Konzert

Sa, 16.11.2019
Kuppelhalle
20:00

Eine solch vielseitige Karriere wie die des Berliner Pianisten und Produzenten Arnold Kasar gibt es selten: Er veröffentlicht Produktionen im Bereich der klassischen Musik (hochgelobt ist seine Arbeit mit Roedelius, erschienen bei Deutsche Grammophon), wie bei führenden Labels der electronica & jazz Avantgarde. Im Studio experimentiert er unermüdlich, spielt ganze Alben in freier Piano Improvisation ein oder mit hochwertigstem analogen Equipment „direct to vinyl“. Auf der Bühne präpariert und re-sampelt er das Piano und kreiert seine unverwechselbaren Klanglandschaften. In all seinen Musik-Projekten ist er seiner eigenen melancholisch-romantischen Klaviersprache vollkommen treu geblieben. Seit Arnold Kasar in seinen Arbeiten sein „erstes Instrument“, das Klavier in den Vordergrund stellt, kennt seine Kreativität keine Grenzen mehr. Zuletzt entfalteten sich seine Sounds in der Hamburger Elbphilharmonie und der Berliner Volksbühne, wo er mit Roedelius gastierte. Nun stellt er abendfüllend sein Solo Programm „Resonanz“ im silent green vor.


de/en