Yael Nachshon Levin

Konzert

Sa, 07.12.2019
Kuppelhalle
20:00

Album Release Concert
+ Support: Reema

Shining long after they're gone lautet der Titel des vierten Studio-Albums der heute in Berlin lebenden Israelin Yael Nachshon Levin. Gemeinsam mit ihrem Produzenten Guy Sternberg hat sie für die Aufnahmen des Albums, das im November bei Lowswing Records erscheinen wird, schillernde Musiker der Jazzszene ihres Heimatlandes zusammengebracht: Trompeter Avishai Cohen und seinen Bruder Yuval Cohen (Sax), Bassist Haggai Cohen Milo (Omer Klein Trio), den Percussionisten Itamar Doari (Johnny Greenwood, Omar Faruk Takbilek, Ester Ofarim) und Thomas Moked Blum (Fink, Patricia Kaas). 

Nachshon, deren Stücke sich an den Schnittpunkten zwischen Jazz und Pop bewegen, hat Musik an der New Yorker New School University studiert. Sie ist darüber hinaus als Journalistin und Autorin tätig sowie als Kuratorin des Non-Profit-Kultursalons FRAMED.

Weitere Infos zu den aktuellen Projekten der Künstlerin.

Samstag, 7. Dezember
Beginn: 20 Uhr / Einlass: 19 Uhr
Kuppelhalle
Tickets
 

de/en