DEEN

Deathprod - "Blackout"

CTM 2020 Festival

Fr, 31.01.2020
Betonhalle
20:00

Im Rahmen des CTM 2020 Festivals wird die dunkle Ambient-Gottheit Deathprod, alias Tonmeister und Produzent Helge Sten, zur Unterstützung von Occulting Disk, seiner ersten Veröffentlichung seit 15 Jahren, auftreten. Als "antifaschistisches Ritual" bezeichnet, wurde Occulting Disk über fünf Jahre in Oslo, Reykjavik, Berlin, Köln und Los Angeles aufgenommen und auf Smalltown Supersound veröffentlicht. Deathprods formidabler Platz im dunklen Ambient-Kanon wurde mit Moral und Dogma von 2004 zementiert.

Das Konzert ist Teil des CTM 2020 Festivals, das wieder an einigen der herausragendsten kulturellen und nächtlichen Veranstaltungsorten Berlins stattfinden wird. CTM verbindet gewagte künstlerische Inhalte mit einem tiefgründigen Diskursprogramm und rahmt die heutigen Klänge und Musikkulturen in einer sich wandelnden, hybriden globalen Gesellschaft ein. Mit dem Thema Liminal untersucht CTM 2020 Übergangsphasen, in denen gewohnte Ordnungen destabilisiert werden.

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Tickets: 21 Euro

DEEN