DEEN

Joe Sacco: Wir gehören dem Land

Lesung I internationales literaturfestival berlin

Sa, 12.09.2020
Atelier 2
19:00 - 20:00

Die Dene, eine Community der First Nation, bewohnen das Mackenzie River Valley seit Jahrhunderten. Dort lagern Öl, Gas und Diamanten im Grund. Joe Sacco beobachtet, wie das Volk zwischen dem Zwang zu wirtschaftlichem Fortschritt und dem Wunsch, zu einem traditionellen, naturnahen Leben zurückzukehren, aufgerieben zu werden droht. In seinem neusten Reportage-Comic beweist sich Sacco als »Nachfolger R. Crumbs und Art Spiegelmans« [Economist].

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Es wurde vorab aufgezeichnet.

Literaturen der Welt
Moderation Lars von Törne
Eintritt frei

Wir bitten um Anmeldung unter presse(at)literaturfestival.com unter Angabe des vollständigen Namens, der Anschrift und Telefonnummer der Besucher*innen.

DEEN