DEEN

New German Voices: Christian Schulteisz "Wense" und Zaia Alexander "Erdbeebenwetter"

Lesung I internationales literaturfestival berlin

Sa, 12.09.2020
Kuppelhalle
21:00 - 22:00

Zwei Debüts über Leben auf Abwegen: Christian Schulteisz erzählt von einem hochbegabten Sonderling, als Figur angelehnt an den Schriftsteller Hans Jürgen von der Wense. »Ein präzises, manchmal auch witziges, immer aber spannungsreiches Portrait eines Freigeistes in unfreien Zeiten« [hr2-Kultur]. Zaia Alexander schildert in »Erdbebenwetter « das Leben in L.A. abseits von Hollywood, wo ihre Protagonistin Lou in die geheimnisvolle Welt der Hexer eingeführt wird. »Endlich: ein moderner Hexenroman! Zaia Alexander erzählt ebenso mitreißend wie reflektiert von der Begegnung mit Menschen, deren Worte so ins Zentrum der eigenen Existenz treffen, als hätte man ein Leben lang darauf gewartet.« [Denis Scheck]

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

Special: New German Voices
Moderation
 Thorsten Dönges
Preis 10 Euro / ermäßigt 6

DEEN