DEEN

Hilary Mantel: Die Tudor-Trilogie

Lesung I internationales literaturfestival berlin

So, 13.09.2020
Betonhalle
19:30 - 20:30

Mit ihrem »größten Romanzyklus des einundzwanzigsten Jahrhunderts« [FAZ], der fiktionalen Rekonstruktion der historischen Figur von Thomas Cromwell, gewann Hilary Mantel als erste Frau den Booker Prize zwei Mal. Ohne einem historisierenden Ton zu verfallen, bedient sich die Autorin einer breiten Palette modernen Erzählens, veranschaulicht durch zahlreiche Dialoge die intellektuellen Ansichten der damaligen Zeit und schildert die Prinzipien der englischen Politik der Bündnisse, Feindschaften und Intrigen. Hilary Mantel wird per Video zugeschaltet.

Das Gespräch findet auf Englisch statt. Die Veranstaltung findet auch in Gebärdensprache statt.

Literaturen der Welt
Moderation Denis Scheck
Preis 10 Euro / ermäßigt 6

Diese Veranstaltung wird live gestreamt auf www.literaturfestival.com

DEEN