DEEN

Paul Mason: Capitalism After the Coronavirus: A General Crisis of the System?

Lesung I internationales literaturfestival berlin

So, 13.09.2020
Betonhalle
18:00 - 19:00

Paul Mason ist als Theoretiker des Postkapitalismus bekannt. In seinem jüngsten Werk »Klare, lichte Zukunft: Eine radikale Verteidigung des Humanismus« plädiert er dafür, den Menschen wieder in den Mittelpunkt unserer Weltsicht zu rücken. In Vortrag und Gespräch blickt er auf die Zeit nach der Covid-19-Pandemie und fragt: Wie wird sich unsere Gesellschaft weiterentwickeln? Welche Möglichkeiten bietet die Krise?

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Reflections
Moderation Thomas Meaney
Preis 10 Euro / ermäßigt 6

Diese Veranstaltung wird live gestreamt auf www.literaturfestival.com

DEEN