DEEN

Raza Rumi: Being Pakistani: Society, Culture and the Arts

Lesung I internationales literaturfestival berlin

So, 13.09.2020
Atelier 2
20:00 - 21:00

Was macht die pakistanische Kultur aus? Raza Rumi widmet sich der Kunst, Literatur und Musik seines Landes, das von vielen nur mit Terrorismus und politischer Instabilität in Verbindung gebracht wird. Er zeichnet die kulturelle Identität und Traditionen Pakistans nach und gibt auch einen Einblick in die zeitgenössische Kunst- und Kulturproduktion.

Das Gespräch findet auf Englisch statt. Es wurde vorab aufgezeichnet.

Reflections
Moderation Stefan Weidner
Eintritt frei

Wir bitten um Anmeldung unter presse(at)literaturfestival.com unter Angabe des vollständigen Namens, der Anschrift und Telefonnummer der Besucher*innen.

DEEN