DEEN

Rem Broo: Beethoven, Felix Pestemer: Im Auge des Betrachters

Lesung I internationales literaturfestival berlin

So, 13.09.2020
Kuppelhalle
16:00 - 17:00

REM BROO [RUMÄNIEN/ D]: BEETHOVEN

Anlässlich seines 250. Geburtstags im Jahr 2020 widmet sich die Graphic Novel dem Leben Ludwig van Beethovens. Von den Besucher*innen an seinem Totenbett erzählt, setzen die Anekdoten sich zu einem schillernden Porträt des Komponisten und seiner Zeitgenossen zusammen. Die Zeichnungen folgen dabei einem jeweils ganz eigenen Stil, mal leuchtend bunt, mal skizzenhaft — »eine brillant illustrierte schwarze Komödie« [DLF].

FELIX PESTEMER [D]: IM AUGE DES BETRACHTERS

Paula und Remo besuchen mit ihrem Opa Ferdinand die Alte Nationalgalerie in Berlin. Vor den Gemälden von Caspar David Friedrich, Arnold Böcklin und Adolph Menzel kommen sie miteinander ins Gespräch. Welche Assoziationen lösen die Werke aus? Und was weiß man über ihre Entstehung? »Felix Pestemer erzählt seine Geschichten mit Stift und Pinsel und er ist ein Meister darin.« [rbbKultur]

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Special: Graphic Novel Day
Moderation Lilian Pithan
Preis 6 Euro / ermäßigt 3

DEEN