DEEN

Eva Sichelschmidt: Bis wieder einer weint

Lesung I internationales literaturfestival berlin

Fr, 18.09.2020
Betonhalle
18:00 - 19:00

Wilhelm und Inga sind ein Traumpaar, als sie sich in den 1950er Jahren kennenlernen, doch kurz nach der Geburt des zweiten Kindes stirbt Inga an Leukämie. Die jüngere Tochter wird zu den Großeltern gegeben, die ältere bleibt beim Vater. Der baut sich, um familiären und freikirchlichen Zwängen zu entfliehen, ein Haus, kilometerweit vom nächsten Grundstück. »Eine Ruhrgebietssaga, der trotz des Panaromablicks das Kunststück gelingt, sehr nah an ihre Figuren heranzurücken.«[WAZ]

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

Moderation Katja Lange-Müller
Preis 10 Euro / ermäßigt 6

DEEN