DEEN

Reiner Geulen: Jenseit der Hoffnung

Lesung I internationales literaturfestival berlin

Fr, 18.09.2020
Kuppelhalle
21:00 - 22:00

Nach jahrzehntelangen Erfahrungen in atom- und umweltrechtlichen Prozessen bilanziert Reiner Geulen die nuklearen und thermischen Vernichtungspotenziale. Er analysiert die Aktivitäten deutscher Physiker zum Bau von Atombomben während des Kriegs sowie das Manhattan-Projekt, das zur Zerstörung Hiroshimas und Nagasakis führte. Aktuell erweitern die Atommächte ihre Arsenale signifikant. Geulen untersucht die Folgen der Empathielosigkeit gegenüber der drohenden Vernichtung des irdischen Lebens.

Diese Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

Preis 10 Euro / ermäßigt 6

DEEN