DEEN

Tomeka Reid Quartet // Jim Black Trio

Jazzfest Berlin – New York

Sa, 07.11.2020
Betonhalle
19:00

Tomeka Reid Quartet // Jim Black Trio

Tomeka Reid, die nie selbstbewusster und offensiver klang, präsentiert ihr vielseitiges Quartett mit u. a. Mary Halvorson. Das Jim Black Trio erzeugt musikalische Spannungen zwischen fragilen Melodien und fragmentarischen Rhythmen.

Jazzfest Berlin 2020

Seit der ersten Ausgabe 1964 ist das Jazzfest Berlin Plattform für Musiker*innen aus aller Welt. Besonderes intensiv war all die Jahre lang dabei die Verbindung zu den Musiker*innen aus den USA. In diesem Jahr voller gesellschaftlicher Herausforderungen und politischer Umbrüche – sowie nur wenige Tage nach den US-Präsidentschaftswahlen – baut das Jazzfest Berlin der Coronakrise zum Trotz auf eben diesen transatlantischen Dialog und stellt die kreativen Zentren New Yorks und Berlins ins Zentrum seiner 57. Ausgabe.

Start: 19 Uhr

DEEN