DEEN

ORFEO allein // CONTINUUM

Konzert

Mo, 20.09.2021
Kuppelhalle
20:30

ORFEO allein // CONTINUUM (Lambert Colson, Zink / Liam Byrne, Gambe / Philipp Lamprecht, Schlagwerk / Elina Albach, Orgel & Cembalo)

Nach der erfolgreichen Produktion »Johannespassion für Tenor allein, Cembalo, Orgel und Schlagwerk« hat sich die Cembalistin Elina Albach der Herausforderung gestellt, ein weiteres Barock-Werk auf das Minimale herunter zu brechen: Claudio Monteverdis berühmte Oper »L’ORFEO«.

Elina Albach und ihr Ensemble CONTINUUM realisieren eine kammermusikalische Fassung dieses eindrucksvollen Stückes. Das Ensemble CONTINUUM reduziert dabei das musikalische Material auf vier barocke Multi-Instrumentalist*innen: auf Elina Albach mit den Tasteninstrumenten Cembalo und Orgel, Liam Byrne mit verschiedene Gambeninstrumente, den Ausnahme-Zinkenisten Lambert Colson und Philipp Lamprecht mit einem vielseitigen historischen und modernen Schlagwerk-Setup. Die Handlung wird über ebenso reduzierte Text-Projektionen verdeutlicht, wobei die instrumentale und originelle Bearbeitung der Gesangspartien (Eurydice, Orfeo, La Musica, etc.) so eine noch stärkere dramatische Wirkung entfaltet.

ORFEO allein ist eine Produktion von CONTINUUM in Kooperation mit PODIUM Esslingen, gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa des Landes Berlin.


 

Montag, 20. September 2021
Kuppelhalle
Tickets zu 20,-€ und ermäßigt 12,-€ können unter tickets(at)continuu-m.com oder 030/80908070 bestellt werden.

Einige Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir empfehlen, Tickets im Vorverkauf zu erwerben. Sämtliche online oder vor Ort registrierte Daten werden zur Kontaktnachverfolgung für vier Wochen gespeichert und anschließend vernichtet.
  • Für den Besuch der Veranstaltung gilt die 3G-Regelung: Es ist ein Nachweis eines tagesaktuellen Negativtests, einen vollständigen Impfschutz (die letzte Impfung  muss 14 Tage zurück liegen) oder eure Genesung (innerhalb der letzten 6 Monate) notwendig.
  • Es gilt in allen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz in Form einer medizinischen oder FFP2-Maske zu tragen (am Sitzplatz während der Veranstaltung kann dieser abgenommen werden), zu jeder Zeit Abstand zu anderen Menschen einzuhalten, euch regelmäßig ausgiebig die Hände zu waschen oder zu desinfizieren und ausschließlich in die Armbeuge zu niesen oder husten.
  • Bitte achtet auf Beschilderung, Hinweise und Wegführung.
  • Es werden feste Sitzplätze vergeben.
  • Besucher*innen mit Erkältungssymptomen und diejenigen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, bitten wir zu ihrem eigenen Schutz und dem der anderen, Zuhause zu bleiben. Gäste mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion und diejenigen, die nicht bereit sind, sich auf unsere Vorkehrungen einzulassen, müssen wir leider bitten, wieder zu gehen.
  • Wir empfehlen, die Corona-Warn-App der Bundesregierung zu verwenden.

Foto: ©Roberto Bulgrin

DEEN