DEEN

VERSCHOBEN – Low Roar

Konzert - verschoben auf den 21.05.2022

Mi, 10.11.2021
Kuppelhalle
20:00

Aufgrund der COVID-19 Pandemie muss das Konzert leider erneut verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Bei Fragen kontaktiert bitte eure Vorverkaufsstelle.

Hier das Statement der Band:


"Due to travel requirements and quarantine restrictions around Europe, which are changing constantly, it is almost impossible to carry out the tour we planned for 2021.When we announced the tour a while back we were sure we could make it happen. Playing shows day after day and traveling between countries will be extremely difficult with the safety measures that are in place.

We’re working on rescheduling the tour for 2022 so hold on to your tickets – they will be valid for the next run. If you need any more information about tickets – please contact your vendor. We have some surprises and we hope to see you in 2022…
Low Roar"

Low Roar – die musikalische Vision von Ryan Karazija – untermalt Momente der Einsamkeit mit eisigen Modern-Pop-Hymnen. Ryan hat es sich zur Gewohnheit gemacht, sein Leben in ehrlichen Liedern zu dokumentieren, die jederzeit den Geist anschwellen lassen oder das Herz brechen können. Als Songschreiber hat Karazija immer verstanden, dass es bei weitem nicht im Widerspruch zur Universalität steht, wenn man seine eigenen Erfahrungen so unbeirrt wie möglich ehrt.

Mittwoch, 10.11.2021
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

DEEN