DEEN

Radical Sounds Latin America Festival 2021

Ausstellung, Konzerte, Tanz-Performance

Do, 18.11.2021
Betonhalle
16:00

Radical Sounds Latin America ist ein in Berlin ansässiges Festival, das innovative Talente aus Lateinamerika und der Diaspora vorstellt, die in den Bereichen Klang, Performance und Theorie arbeiten. Die 3. Ausgabe des Festivals ist ein hybrides Format und erstmalig mit Konzerten, einer Tanzperformance sowie einer Ausstellung auch im silent green zu Gast.


Programm
 

16 Uhr - 22 Uhr Ausstellung
Cuando el silencio estalla, todas las formas coexisten

Von Dalís Pacheco, Ivonne Sheen and Lucía Alfaro. In Zusammenarbeit mit: Sharon Mercado, Eli Wewentxu, Alexander Caballero, Pierina Másquez, María Dominguez, José María Egusquiza, Soma Publicaciones, Fortuna Estudio, Taller Helios und vielen mehr.
Anmeldung zum Ausstellungsbesuch


19 Uhr - 21:30 Uhr 
Eröffnungskonzerte

Daniela Huerta (hybrid live Set)
Isabel Lewis (live Set)
Laura Robles präsentiert Antigroove
Tickets


22 Uhr - 23:50 Uhr
Hermanas Brujas vom KDV DANCE ENSEMBLE mit Kelman Duran

Regie: Kianí del Valle.
Live-Musik von Kelman Duran.
Choreographie: Kiani del Valle zusammen mit den Performer*innen: Shannon Leypoldt, Annalise Van Even, Dana Pajarillaga, Alison Adnet und Dafni Krazoudi.
Show I 22 Uhr – 22:40 Uhr Tickets
Show II 23:10 Uhr – 23:50 Uhr Tickets


Donnerstag, 18. November
Ab 16 Uhr Ausstellung mit Voranmeldung
Ab 19 Uhr Konzerte I Einlass Konzerte: Jeweils 30 Min. vorher
Betonhalle

Mehr zum Programm hier
 

Einige Hinweise zur Veranstaltung

  • Für den Besuch der Veranstaltung gilt die 2G-Regelung: Es ist ein Nachweis eines vollständigen Impfschutzes (die letzte Impfung muss 14 Tage zurück liegen) oder eure Genesung (innerhalb der letzten 6 Monate) notwendig.
  • Wir empfehlen in allen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz in Form einer medizinischen oder FFP2-Maske zu tragen, zu jeder Zeit Abstand zu anderen Menschen einzuhalten, euch regelmäßig ausgiebig die Hände zu waschen oder zu desinfizieren und ausschließlich in die Armbeuge zu niesen oder husten.
  • Bitte achtet auf Beschilderung, Hinweise und Wegführung.
  • Besucher*innen mit Erkältungssymptomen und diejenigen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, bitten wir zu ihrem eigenen Schutz und dem der anderen, Zuhause zu bleiben. Gäste mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion und diejenigen, die nicht bereit sind, sich auf unsere Vorkehrungen einzulassen, müssen wir leider bitten, wieder zu gehen.
  • Wir empfehlen, die Corona-Warn-App der Bundesregierung zu verwenden.
DEEN