DEEN

Ryan O'Reilly

Konzert

Fr, 26.11.2021
Kuppelhalle
19:30

Ryan O'Reilly aus Winchester, Großbritannien, ist ein Songwriter, dessen irische Herkunft und englische Erziehung ihn zu einem leidenschaftlichen Geschichtenerzähler machen. Seine mäandernde Reise begann mit Auftritten bei Open-Mics in Toronto als Teenager, einem Poesiestudium in Dublin und einem Straßenauftritt in der Londoner Portobello Road. Mit DIY-Bandtouren durch Europa und Nordamerika begann Ryan, sich einen Namen und Fans zu machen. In den Jahren 2018 und 2019 tourte Ryan mit seiner zukünftigen Songwriting-Partnerin Hayley Reardon aus Boston durch Europa, nachdem sich die beiden in einem Gitarrenladen in Nashville kennengelernt hatten. Ryan hat seine ersten beiden Alben in voller Länge auf Katars erstem Indie-Label veröffentlicht und hat ein neues Album während des Lockdowns mit den Produzenten David Granshaw und Spencer Cullum Jr. aufgenommen. Ryan hat auch mit anderen Künstlern Songs geschrieben, die 2021 mit der britischen Band Flyte (Trying To Break Your Heart), dem weißrussischen Duo Naviband (Girl In White) und dem deutschen Duo Amistat (Still Alive) veröffentlicht wurden.

+ Support: Hayley Reardon (USA), Naviband (Belarus)

Freitag, 26. November
Kuppelhalle
Einlass: 18:30 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr
Tickets

Einige Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir empfehlen, Tickets im Vorverkauf zu erwerben. Sämtliche online oder vor Ort registrierte Daten werden zur Kontaktnachverfolgung für vier Wochen gespeichert und anschließend vernichtet.
  • Für den Besuch der Veranstaltung gilt die 3G-Regelung: Es ist ein Nachweis eines tagesaktuellen Negativtests, einen vollständigen Impfschutz (die letzte Impfung  muss 14 Tage zurück liegen) oder eure Genesung (innerhalb der letzten 6 Monate) notwendig.
  • Es gilt in allen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz in Form einer medizinischen oder FFP2-Maske zu tragen (am Sitzplatz während der Veranstaltung kann dieser abgenommen werden), zu jeder Zeit Abstand zu anderen Menschen einzuhalten, euch regelmäßig ausgiebig die Hände zu waschen oder zu desinfizieren und ausschließlich in die Armbeuge zu niesen oder husten.
  • Bitte achtet auf Beschilderung, Hinweise und Wegführung.
  • Es werden feste Sitzplätze vergeben.
  • Besucher*innen mit Erkältungssymptomen und diejenigen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, bitten wir zu ihrem eigenen Schutz und dem der anderen, Zuhause zu bleiben. Gäste mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion und diejenigen, die nicht bereit sind, sich auf unsere Vorkehrungen einzulassen, müssen wir leider bitten, wieder zu gehen.
  • Wir empfehlen, die Corona-Warn-App der Bundesregierung zu verwenden.
DEEN