DEEN

ABGESAGT – Manchester Orchestra

Konzert

Di, 11.01.2022
Kuppelhalle
20:00

ABGESAGT – 

Aufgrund der COVID-19 Pandemie muss das Konzert leider ersatzlos entfallen. Gekaufte Tickets können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Bei Fragen kontaktiert bitte eure Vorverkaufsstelle oder den örtlichen Veranstalter Trinity Music


Seit dem Beginn ihrer Karriere im Jahr 2004 überzeugen Manchester Orchestra mit feinstem Indie-Rock. Nun hat das Quartett, bestehend aus Andy Hull (Gesang, Gitarre), Robert Mc Dowell (Leadgitarre), Andy Prince (Bass). Die Besonderheit: Die Band wird diese Show nicht wie gewohnt in alter Indie-Rock-Manier verstärkt und im E-Gitarren-Sound spielen, sondern rein akustisch und auf die wesentlichen musikalischen Elemente reduziert. Verankert in der Indieszene ihrer Heimat Atlanta, haben sich Manchester Orchestra in den vergangenen 15 Jahren Bandgeschichte zu einer internationalen Größe dieses Genres entwickelt.

Das von Kritikern gefeierte sechste Album The Million Masks Of God debütierte in diversen Billboard Charts mit enormen Verkaufszahlen in der ersten Woche und schaffte es unter anderem auf Platz Eins der Alternative- und Vinyl-Charts und auf Platz Drei der topaktuellen Album- und Top-Rock-Alben-Charts.

Am 11. Januar 2022 werden Manchester Orchestra ihre neueste Veröffentlichung sowie zahlreiche Songs aus anderthalb Dekaden Repertoire live und unplugged vor ihren Fans performen.

Montag, 11. Januar
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Kuppelhalle

Einige Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir empfehlen, Tickets im Vorverkauf zu erwerben. Sämtliche online oder vor Ort registrierte Daten werden zur Kontaktnachverfolgung für vier Wochen gespeichert und anschließend vernichtet.
  • Für den Besuch der Veranstaltung gilt die 3G-Regelung: Es ist ein Nachweis eines tagesaktuellen Negativtests, einen vollständigen Impfschutz (die letzte Impfung  muss 14 Tage zurück liegen) oder eure Genesung (innerhalb der letzten 6 Monate) notwendig.
  • Es gilt in allen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz in Form einer medizinischen oder FFP2-Maske zu tragen (am Sitzplatz während der Veranstaltung kann dieser abgenommen werden), zu jeder Zeit Abstand zu anderen Menschen einzuhalten, euch regelmäßig ausgiebig die Hände zu waschen oder zu desinfizieren und ausschließlich in die Armbeuge zu niesen oder husten.
  • Bitte achtet auf Beschilderung, Hinweise und Wegführung.
  • Es werden feste Sitzplätze vergeben.
  • Besucher*innen mit Erkältungssymptomen und diejenigen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, bitten wir zu ihrem eigenen Schutz und dem der anderen, Zuhause zu bleiben. Gäste mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion und diejenigen, die nicht bereit sind, sich auf unsere Vorkehrungen einzulassen, müssen wir leider bitten, wieder zu gehen.
  • Wir empfehlen, die Corona-Warn-App der Bundesregierung zu verwenden.

DEEN