DEEN

Andrius Arutiunian »Incantations«

CTM Festival 2022

Fr, 28.01.2022 - So, 30.01.2022
Kuppelhalle
16:00 - 22:00

»Incantations« von Andrius Arutiunian ist ein neues Werk für Stimmen und Elektronik, das in Zusammenarbeit mit dem Melos Collective aus Vilnius entsteht. Ausgangsmaterial sind gesungene und gesprochene magische Beschwörungen, die traditionell eingesetzt werden, um in Krisenzeiten Unglück abzuwenden und die Welt wieder in einen ausgeglichenen Zustand zu versetzen. Arutiunian nutzt die rohe, mündliche und volkstümliche Form der Beschwörungsformeln, um eine Brücke zwischen vergangenen Realitäten, unserer Gegenwart und spekulativen Zukünften zu bauen.

Die Auftragswerke des CTM Radio Lab werden gemeinsam von Deutschlandfunk Kultur – Klangkunst und CTM Festival in Zusammenarbeit mit dem ORF musikprotokoll im steirischen herbst, ORF Kunstradio, The Wire Magazine und dem Goethe-Institut vergeben.

28.–30. Januar
Kuppelhalle
Täglich 16–22 Uhr
Freier Eintritt / Check-in an der Betonhalle


Einige Hinweise zur Veranstaltung
Alle aktuellen Hygieneregelungen zu den Veranstaltungen des CTM Festival 2022 finden sich hier

DEEN