DEEN

Andy Shauf

Nachholtermin für ausgefallenes Konzert vom 04.04.2020 & 01.05.2021

Di, 03.05.2022
Kuppelhalle
19:30

"Well, guess I'm gonna listen to this in repeat for infinity..." oder "Inject this into my veins" sind nur zwei Youtube-Reaktionen auf den ersten Track Things I Do aus Andy Shaufs neuem Album The Neon Skyline. Der introvertierte Kanadier ist drei Jahre nach seinem letzten, höchst gefeierten und vielfach nominierten Album The Party zurück. Und damit auch seine wunderschönen und süßen Melodien, die unsere Herzen brechen -  um dann gleich wieder von ihm zusammensetzt werden.

Dieses Mal hat er Klavier gegen Gitarre getauscht. Die 11 Tracks des neuen Albums handeln von einer Nacht in einer Bar. Was banal klingt, verwandelt der 33-Jährige mit seiner musikalischen Experimentierfreude und seinem Talent als Geschichtenerzähler in ein Themengeflecht aus Freundschaft und verlorenen Beziehungen. Seine Lyrics erzählen von Momenten der Menschlichkeit und den Verwicklungen und Verschachtelungen, die diese mit sich bringen. Sein hoffnungsvolles Fazit: Nichts auf der Welt bedeutet das Ende der Welt.



Support: Helena Deland

Präsentiert von Loft Concerts

Dienstag, 3. Mai 2022
Beginn: 19:30/ Einlass: 18:30
Kuppelhalle
Tickets
 

Einige Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir empfehlen, Tickets im Vorverkauf zu erwerben. Sämtliche online oder vor Ort registrierte Daten werden zur Kontaktnachverfolgung für vier Wochen gespeichert und anschließend vernichtet.
  • Für den Besuch der Veranstaltung gilt die 2G plus-Regelung: Es ist ein Nachweis über den vollständigen Impfschutz (die letzte Impfung muss über 14 Tage zurück liegen und der Nachweis per QR-Code erfolgen) oder eure Genesung (innerhalb der letzten 6 Monate) notwendig, zusätzlich ist ein Nachweis einer Booster-Impfung oder ein zertifizierter tagesaktueller Negativ-Test erforderlich.
  • Außerdem gelten das Tragen einer FFP-2 Maske und eine Abstandspflicht. Wir bitten euch regelmäßig ausgiebig die Hände zu waschen oder zu desinfizieren und ausschließlich in die Armbeuge zu niesen oder husten.
  • Bitte achtet auf Beschilderung, Hinweise und Wegführung.
  • Besucher*innen mit Erkältungssymptomen und diejenigen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, bitten wir zu ihrem eigenen Schutz und dem der anderen, Zuhause zu bleiben. Gäste mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion und diejenigen, die nicht bereit sind, sich auf unsere Vorkehrungen einzulassen, müssen wir leider bitten, wieder zu gehen.
  • Wir empfehlen, die Corona-Warn-App der Bundesregierung zu verwenden.
DEEN