DEEN

KONTRAKLANG – Montréal and Beyond

 Konzertreihe

Sa, 04.06.2022 - So, 05.06.2022
Kuppelhalle
20:00 - 00:00

KONTRAKLANG präsentiert aktuelle Positionen aus der zeitgenössischen Musikszene Kanadas. Ähnlich wie Berlin ist auch die Szene in Montréal geprägt von hoher internationaler Fluktuation und einer großen Stildiversität, die keine Berührungsängste kennt.

Am ersten Abend (4.6.) fusioniert die Klarinettistin Lori Freedman erstmals live eine Auswahl Berliner Improvisator*innen zu ihrem Projekt Being Five. 2019 auf Initiative von KONTRAKLANG gegründet, hat das Ensemble in den letzten Monaten (und durch die Pandemie erschwerten Bedingungen) einen einzigartigen Zugang zum kollektiven Improvisieren erarbeitet, der nun erstmals vorgestellt wird. Beendet wird der Abend mit einem DJ-Set der Plunderphonics-Legende John Oswald.

Der zweite Abend (5.6.) legt einen Schwerpunkt auf komponierte Ensemblemusik der letzten Jahre und stellt dieser mit Gordon Monahans Speaker Swinging einen Klassiker der Klangperformance zur Seite, der in Berlin zuletzt 2014 zu erleben war. Das Ensemble Paramirabo gibt dabei sein Berlin-Debüt mit Werken von James O'Callaghan, Nicole Lizée und einer Uraufführung von Keiko Devaux.

Fotocredits: "Paramirabo" ©Lou Scamble, "Lori Freedman" ©Elaine Louw Graham, "Gordon Monahan" ©Daisy Loewl

Samstag, 4. Juni – Sonntag, 5. Juni
Kuppelhalle
Beginn: jeweils 20 Uhr
Tickets

Hinweis zum Besuch der Veranstaltung

Seit dem 1. April gelten keine Corona-Beschränkungen mehr. Wir empfehlen aktuell jedoch zu eurem und unserem Schutz noch, auch weiterhin eine Maske während eures Veranstaltungsbesuchs zu tragen und euch vorab zu testen.
Solltet ihr euch krank fühlen, bitten wir euch, Zuhause zu bleiben.

DEEN