DEEN

Unreadable Future

Filmvorführung und Diskussion

Sa, 20.08.2022
Kuppelhalle
19:30

Das Harun Farocki Institut präsentiert UNREADABLE FUTURE, einen Essayfilm des Künstlers, Kurators und Autors Hans Carlsson, der im Rahmen seiner Harun Farocki Residency in Berlin im Winter 2021/22 realisiert wurde — unterstützt vom International Artists Studio Program in Stockholm (IASPIS). Im Format eines Videobriefs an eine Zukunft, in der alle phonetischen Buchstabensysteme (einschließlich des lateinischen Alphabets) nicht mehr existieren, stellt der Erzähler, während er Material aus verschiedenen Quellen auf seinem Desktop-Bildschirm präsentiert, Fragen nach der Macht der alphabetischen Repräsentation, der Geschichte des griechischen Alphabets und der Taxonomie atlantischer Hurrikane.

Im Anschluss an die Vorführung findet ein Gespräch mit Hans Carlsson, Sarat Maharaj und Doreen Mende statt.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Samstag, 20. August
Kuppelhalle
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt frei

DEEN