• Betonhalle Totale @ Cordia

  • Betonhalle Appendix @ Cordia

  • Treppe 4 Fenster Bar @ Cordia

  • Betonhalle Bar Sitzsäcke @ Jörg

  • Betonhalle Eröffnung Appendix @ Cordia

  • Betonhalle Eröffnung Halle @ Cordia

Betonhalle

ca. 1600 m² Fläche / 6m Höhe

Zwischen 1993 und 1996 wurde das Weddinger Krematorium um einen unterirdischen Neubau ergänzt, der bis zur Schließung des Areals Ende 2002 nur ca. 6 Jahre in Betrieb war. Erhalten geblieben ist die 1600qm große Betonhalle. 

In industriellem Charme mit riesigen fensterlosen Flächen, ist der Raum prädestiniert für medienübergreifende Ausstellungen, Projektionen von Film- und Video-Installationen, sowie für Produktionen größeren Zuschnitts. Die Betonhalle ist aufgrund der verschiedenen Ebenen – Tunnel, Betonbar, Studiokino, Betonhalle – vielfältig nutzbar.

Im Zusammenspiel von Altbau, Betonhalle und Atelierhaus wurde damit ein großflächiger kreativer Campus verwirklicht.

Für weitere Informationen zu Ausstattung und Konditionen kontaktieren Sie uns gerne unter info(at)silent-green.net

Grundriss Betonhalle

 

 

de/en