Neil Gaiman: The Art of Writing

Lesung I internationales literaturfestival berlin

»Ich erfinde Dinge und schreibe sie auf«, charakterisiert der vielfältige Autor von Science-Fiction- und Fantasyliteratur sowie Comics, Drehbüchern, Liedtexten und Kinderbüchern seine Arbeit. In seinen Texten, für die er mehrfach ausgezeichnet wurde und die sich an ein Lesepublikum jeden Alters richten, verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Fiktion. Gaiman, der vor allem durch seine umfangreiche Comic-Serie »Sandman« bekannt wurde, beschreibt sich selbst als »Wildfang, der in Bibliotheken aufwuchs«.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Es wurde vorab aufgezeichnet.

Literaturen der Welt
Moderation Philip Geisler
Eintritt frei

Wir bitten um Anmeldung unter presse(at)literaturfestival.com unter Angabe des vollständigen Namens, der Anschrift und Telefonnummer der Besucher*innen.

Hinweis zum Besuch der Veranstaltung

Wir empfehlen euch zu eurem und unserem Schutz auch weiterhin, eine Maske während eures Veranstaltungsbesuchs zu tragen und euch vorab zu testen. Solltet ihr euch krank fühlen, bitten wir euch, Zuhause zu bleiben.