Piano Day 2023

“Why does the world need a Piano Day? For many reasons. But mostly, because it doesn’t hurt to celebrate the piano and everything around it: performers, composers, piano builders, tuners, movers and most important, the listener.”
Nils Frahm

Der jährliche Piano Day, eine weltweite Veranstaltung, die von einer Gruppe Gleichgesinnter ins Leben gerufen wurde, findet am 88. Tag des Jahres statt, aufgrund der Anzahl der Tasten auf der Klaviatur.

Ziel der Veranstaltung ist es, eine Plattform für Klavier-Projekte aller Art zu schaffen, musikalische Innovation zu fördern und die jahrhundertealte Freude am Klavierspiel weiterzugeben. Der Piano Day lädt Klavierbegeisterte aller Genres zum Zuhören und Mitmachen ein.

Im silent green werden mit Tara Nome Doyle, Meredi und Cédric Monnier Vertreter*innen aus Neo-Klassik und Pop zu Gast sein und im Rahmen des Piano Day 2023 ihre ganz besondere Beziehung zum Instrument präsentieren.


Mittwoch, 29. März
Kuppelhalle
Beginn: 20 Uhr
Tickets

Hinweis zum Besuch der Veranstaltung

Wir empfehlen euch zu eurem und unserem Schutz auch weiterhin, eine Maske während eures Veranstaltungsbesuchs zu tragen und euch vorab zu testen. Solltet ihr euch krank fühlen, bitten wir euch, Zuhause zu bleiben.