Chad Lawson

Der Pianist und Komponist Chad Lawson ist als der Künstler bekannt geworden, der "klassische Musik für die Spotify-Generation" durch zeitgenössische Techniken und einen emotionalen, fesselnden Sound kreiert. Lawson ist ein moderner Meister der Neuerfindung: Seine kühnen Interpretationen von Klassik, elektronischen Loops und atmosphärischen Klängen finden bei EDM-Fans und Neo-Klassik-Traditionalisten gleichermaßen Anklang.

In einer Welt voller Lärm lädt Chads meditative Musik uns ein, einen Moment innezuhalten und uns wieder mit dem zu verbinden, was wir sind. Er macht Musik für den Geist, den Körper und die Seele.

In der Saison 22/23 wird Chad ein Programm aufführen, das die Kluft zwischen traditionellem und nicht-traditionellem Publikum gleichermaßen überbrücken wird.
 

Dienstag, 18. April
Kuppelhalle
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Tickets

Hinweis zum Besuch der Veranstaltung

Wir empfehlen euch zu eurem und unserem Schutz auch weiterhin, eine Maske während eures Veranstaltungsbesuchs zu tragen und euch vorab zu testen. Solltet ihr euch krank fühlen, bitten wir euch, Zuhause zu bleiben.