GODTET

Der Gitarrist und Produzent Godriguez (Produzent von Sampa the Great's The Great Mixtape) hat einige der besten Musiker der neuen Generation in Sydney versammelt: Ein Oberpriester der kubanischen Ifa-Religion, der Stiefsohn von Australiens größtem Funk- und Soul-Musiker aller Zeiten, Australiens führender Schlagzeuger dieser neuen Generation und ein tief emotional begabter Pianist aus Neuseeland. Diese unterschiedlichen Hintergründe kulminieren in einer unglaublich sensiblen musikalischen und emotionalen Verbindung und bilden GODTET.

Die Hintergründe sind so unterschiedlich wie ihre Persönlichkeiten, aber es ist das Zuhören und die Chemie zwischen den unverwechselbaren Mitgliedern, die erklärt, warum die Summe von GODTET größer ist als die Summe ihrer Teile.

GODTET veröffentlichten Ende 2017 ihr Debüt GODTET I, das von House Shoes (Street Corner Music) als „Album des Jahres“ gelobt wurde. Ihre zweite LP GODTET II (2018) und die Suite EP (2020) lassen die Grenzen zwischen moderner Produktion mit Samples und einer reaktiven Band weiter verschwimmen. 2020 veröffentlichten sie die LP GODTET III, dicht gefolgt von der LP MEDITATIONS (2021), einer Erweiterung ihres Auftritts im Sydney Opera House. Ihre sechste Veröffentlichung in ebenso vielen Jahren sieht die tiefe Kunst ihrer Live-Performance als ein Live-Konzert-Album verewigt (2023). Ihr nächstes Album soll 2025 erscheinen.



Donnerstag, 3. Oktober
Kuppelhalle
Einlass:19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Tickets