Integrative Körperarbeit – Experiential workshop mit Live-Piano

silent green BODY mit Susanne Feld

So, 15.10.2017
Kuppelhalle
12:00 - 14:00

Durch Stille, Bewegung, Berührung und Austausch werden wir verschiedene Wege und Möglichkeiten zurück in unsere Körper finden, um von innen heraus mehr in Frieden damit zu sein. Begleitet wird die Erfahrung durch ein Live-Piano.

Die Session ist auf Deutsch.
Bitte eine eigene Yoga-Matte mitbringen.

Über Susanne Feld:
Susanne Felds Arbeit basiert auf fast 20 Jahren Studium der Alexander-Technik und einer Ausbildung als integrative Gestalttherapeutin. Seit 10 Jahren teilt sie ihre integrative Körperarbeit durch Workshops, Retreats und Einzelsessions. Ihr Hintergrund als Musikerin und Raum-Klangkünstlerin beeinflusst ihre Arbeit und wie sie die Orchestrierung des Körpers und eines Menschen sehen kann. susannefeld.de

Über silent green Body:
silent green lädt herzlich ein zu einer Reihe wöchentlicher Angebote aus der Welt von Körperarbeit, Yoga und Tanz. Vom 1. Oktober bis 5. November, immer sonntags um 12 Uhr, geben passionierte PraktikerInnen Sessions, die uns helfen, unsere Körper mit Spaß an der Bewegung auf neue und kreative Art zu erleben. Darum: „come as you are“. AnfängerInnen sind herzlich willkommen. Die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt, also kommt bitte früh und bringt eine (Yoga-)Matte mit!

Der Eingang wird über das idyllisch gelegene Café des silent green MARS sein und lädt alle, die früher kommen oder länger bleiben möchten, zum leckeren Brunch ein.

Eintritt frei - Spenden willkommen

de/en