Burak & Ensemble Musica Sequenza: HERMES - Record Release Concert

Konzert

Do, 04.04.2019
Kuppelhalle
20:30

HERMES - Record Release Concert: Burak & Ensemble Musica Sequenza 

Mit HERMES hat BURAK eine spezifische Klangarchitektur geschaffen: er choreographiert den Klang unter der Verwendung von mikrotonalen Intervallen und altgriechischer modaler Harmonik als Grundlage. Der Kern von BURAKs ausstellungsähnlichem Kunstwerk wird vom Ensemble MUSICA SEQUENZA unterstützt. HERMES wurde mit Gesang, Barockfagott, Streichquartett und Theorbe, sowie Feld Aufnahmen und Klangkunst instrumentiert. All diese Klänge verschmelzen in diesem sinnlichen und aufregenden Meisterwerk. 

"HERMES" hat einen religiösen Ritualschauplatz im Zentrum und nutzt die griechische Tragödie als dramaturgischen Knotenpunkt für das Stück. Die choreografierten Klänge und die mikrotonale Partitur führen den Zuhörer durch verschiedene Kapitel einer spirituellen Zeremonie. Mit der Fertigstellung der neun Kompositionen, so Burak, beendet er den Zyklus der Zeremonie; das Publikum wird mit größerem Bewusstsein zum Ausgangspunkt zurückgebracht, um das epische Finale zu erleben und damit den Zyklus der Zeremonie zu beenden. "Hermes verbindet uns mit einem modernen Stamm; es bietet ein verführerisches Gefühl, sich mit einem alten Menschen zu vereinen", erklärt Burak.

Burak Özdemir

Der in Istanbul geborene Klangkünstler und Komponist Burak hat die archaischen Strukturen von Electronica und melodischem Techno entfaltet und in einen improvisierten Dialog mit alten Instrumenten gebracht und lebendige Klangskulpturen geschaffen. Diese Gegenüberstellung, Buraks neueste Klangavantgarde "HERMES", hat es dem Techno ermöglicht, komplexer, elastischer und sogar verletzlicher zu werden. 

Er studierte historische Performance und Komposition an der Juilliard School, der University of the Arts Berlin und am Istanbul Conservatory. Im Jahr 2008 gründete er in New York die Musica Sequenza, ein Ensemble, das für die Innovation von Barockmusik und interkultureller Produktion steht. Im Jahr 2010 zog Burak zurück nach Berlin, wo er neue Leistungsmodalitäten mit selbst entwickelten Methoden praktiziert. Burak hat international renommierte Produktionen wie "The New Four Seasons" und "Bach : The Silent Cantata" sowie die immersive Klanginstallationsreihe "Transmute" geschaffen.

Bilder © Copyright Burak & Musica Sequenza

#hermeslive

Weitere Informationen: hier

de/en