Tamino - AUSVERKAUFT -

Konzert

Fr, 29.11.2019
Kuppelhalle
19:30

Amir Tour
+ Support: Winnie Raeder

Die Schnittpunkte von westlichem Pop und Sounds aus dem arabischen Raum zu erforschen: Das ist der musikalische Ansatz von Tamino, der in Antwerpen und Amsterdam lebt. Der 22-Jährige ist aufgewachsen in einer künstlerisch begabten Familie. Schon sein Großvater Moharam Fouad machte sich als Sänger in Ägypten einen Namen, sein Vater ist bildender Künstler, seine Mutter spielt als Hobby klassisches Klavier. 

Seine poetische Debütsingle Habibi bedeutete für ihn im vergangenen Sommer gleich den internationalen Durchbruch. Für die Aufnahmen seines Debütalbums hat er sich anschließend mit Künstlern des Brüsseler Nagham-Zikrayat-Kollektiv zusammengetan, ein Orchester, in dem belgische Musiker zusammenspielen mit Musikern aus Syrien, dem Libanon oder dem Irak. Das Ergebnis ist die LP Amir, zwölf Songs, die sich zwischen klassischem Indie-Pop und arabischen Viertelnoten bewegen. Eine Auswahl dieser Stücke wird Tamino in der Kuppelhalle vorstellen.

Einlass: 18:30 Uhr 
Beginn: 19:30 Uhr 

Präsentiert von RadioEins

de/en