DEEN

Wolfram Eilenberger: Feuer der Freiheit

Lesung I internationales literaturfestival berlin

Di, 15.09.2020
Betonhalle
19:30 - 20:30

Wolfram Eilenberger zeichnet die Lebenswege von vier Philosophinnen nach, deren Denken die Welt geprägt hat: Simone de Beauvoir gilt seit »Das andere Geschlecht« als feministische Ikone. Ayn Rand zählt zu den Gründungsfiguren der libertären Bewegung. Hannah Arendt erlangte mit ihrer Arbeit über die Ursprünge des Totalitarismus Weltruhm. Simone Weils Werk zeichnet sich durch eine große spirituelle Ernsthaftigkeit aus. Die Veranstaltung findet auch in Gebärdensprache statt.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

Reflections
Moderation Florian Werner
Preis 10 Euro / ermäßigt 6

Diese Veranstaltung wird live gestreamt auf www.literaturfestival.com

DEEN